Freitag, Januar 21, 2022

„Sie hat MILLIONEN berührt“: Die YouTube-Sensation Adalia Rose mit einer seltenen genetischen Krankheit stirbt im Alter von 15 Jahren


Adalia Rose Williams, die an einer seltenen genetischen Krankheit litt und über die sozialen Medien eine weltweite Fangemeinde hatte, starb am Mittwoch im Alter von 15 Jahren.

Als Baby wurde bei Williams das Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom diagnostiziert – eine seltene und tödliche genetische Erkrankung, die das Erscheinungsbild des Alterns schnell verstärkt – aber das hinderte die Teenagerin nicht daran, ihr Leben in den sozialen Medien und auf YouTube zu teilen.

Ein Beitrag, der sowohl auf ihrem Instagram- als auch auf ihrem Facebook-Konto geteilt wurde, besagte: „Adalia Rose Williams wurde von dieser Welt befreit. Sie kam leise hinein und ging leise, aber ihr Leben war weit davon entfernt.“

„Sie hat MILLIONEN von Menschen berührt und den größten Eindruck bei allen hinterlassen, die sie kannten. Sie hat keine Schmerzen mehr und tanzt jetzt zu all der Musik, die sie liebt“, fuhr der Beitrag fort.

Williams hatte 2,91 Millionen Abonnenten auf YouTube und teilte Videos von Make-up-Tutorials, Tanzen und einer Tour durch ihre neue Wohnung. Sie veröffentlichte ihr erstes Video vor 9 Jahren und sang „Jesus Loves Me“.

Progerie wird auch als „Benjamin-Button“-Krankheit aus dem Film „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ bezeichnet, in dem Brad Pitts Figur rückwärts alterte. Laut der Mayo-Klinik erscheinen mit Progerie geborene Babys bei der Geburt normal und beginnen dann im ersten Jahr mit langsamem Wachstum und Haarausfall.

Die durchschnittliche Lebenserwartung für jemanden mit der Krankheit beträgt 13 Jahre, obwohl einige bis zu 20 Jahre leben können.

„Ein Grund zum Feiern“: Neues Werkzeug zur Genbearbeitung verspricht die Behandlung vieler genetischer Krankheiten

„Das neue Herz ist immer noch ein Rockstar“: Mann geht es gut, nachdem er das erste Herz eines genmanipulierten Schweins erhalten hat

Auf Instagram drückten andere YouTuber ihr Beileid aus und Modedesigner Michael Costello postete Videos von Williams in dem Kleid, das er für sie entworfen hatte.

„Mein Herz ist gebrochen. Ich habe letzte Nacht um 19 Uhr eine Nachricht erhalten, Adalia Rose Williams wurde zu Gott nach Hause gerufen. Mir fehlen die Worte und ich kann nicht aufhören zu weinen“, betitelte Costello den Beitrag.

„Worte können nicht ausdrücken, wie sehr du mein Leben verändert hast. Ich werde dich sehr vermissen, Freund, und ich verspreche, all die wunderbaren Erinnerungen, die wir zusammen hatten, in Ehren zu halten“, schloss er.

Eine Freundin der Familie, Ylianna Dadashi, gründete ein GoFundMe, um Beerdigungskosten und medizinische Ausgaben zu decken.

Folgen Sie der Reporterin Asha Gilbert @Coastalasha. E-Mail: agilbert@usatoday.com.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf USA TODAY: Adalia Rose Williams, bei der Progerie diagnostiziert wurde, stirbt im Alter von 15 Jahren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neuesten Nachrichten

Der Newsblog auf Covid-19 Plane hat Menschen zurückgewiesen, die sich weigerten, Masken zu tragen

Weil ein Passagier sich weigerte, eine Maske zu tragen, unterbrach eine Maschine der American Airlines ihre Atlantiküberquerung. Am...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -