Mittwoch, Mai 18, 2022

"Bin sehr, sehr glücklich" Beatrice Egli spricht Andreas Gabalier an

„Jetzt kommt ein einzigartiger Mann für mich.“ Mit diesen Worten holte Beatrice Egli den Folk Rock’n’Roller Andreas Gabalier auf die Bühne. Und dann gab sie ihm einen Kuss.

Premiere der „Beatrice Egli Show“ am Samstagabend im MDR. Das Konzept: Schlager, Spaß und Geschwätz. Wenn sie auf ihrem Sofa und auf der Bühne illustre Gäste wie Ross Anthony, Stefan Mross, Anna-Carina Woitschack oder Kerstin Ott begrüßte, schätzte Béatrice einen besonders: Andreas Gabalier.

Bereits in der ersten Hälfte der Show durfte er seinen Song „A New Beginning“ performen. Während dieser Moderation strahlte der „INSTA“-Sänger: „Ich bin sehr, sehr glücklich. Als ich ihn anrief und ihn fragte: ‚Andreas, kommst du zu meiner Show?‘ er sagte: ‚Ja, ich komme‘“, berichtete die Sängerin in ihrer Einleitung.

"The Beatrice Egli Show": Andreas Gabalier s„The Beatrice Egli Show“: Andreas Gabalier trat auf. (Quelle: SWR/Kimmig Entertainment/Manfred H. Vogel)

Und dann wurde es für eine Weile ungewöhnlich wild. Béatrice lief während der ersten Töne zu Gabalier, um sich mit einem Kuss auf die Wange zu bedanken. Nach der Vorstellung sagte sie, sie warte auf eine Zugabe von Andreas und sagte: „Ich werde ihn nicht gehen lassen!“

Gut 50 Minuten dauerte es, bis der Star in Lederhosen auf die Bühne zurückkehrte. Die Gastgeberin war von ihren Emotionen überwältigt. „Jetzt kommt ein einzigartiger Mann für mich. Ich muss sehen, ob du wirklich noch hier bist!“ Es war. Und dann sang er zum krönenden Abschluss seinen Hit „Hulapalu“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Midterm-Updates | Senatshoffnung Fetterman bekommt Herzschrittmacher

BRADDOCK, Pa. – Pennsylvania Lt. Gov. John Fetterman, der führende Anwärter auf die demokratischen Vorwahlen für den US-Senat...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -