Dienstag, Mai 17, 2022

„Ich stehe für die Freiheit“: Rock-Ikone Slash unterstützt die Ukraine über Putin in einem Video

Die Rockmusik-Ikone Slash hat sich anderen in seinem Beruf angeschlossen, indem er die Ukraine von ganzem Herzen bei ihren Kriegsanstrengungen gegen Russland und Präsident Wladimir Putin unterstützt.

BIS Video auf Twitter gepostet am späten Mittwochabend zeigt Slash, wie er vor einer ukrainischen Flagge steht. Es wurde über 167.000 Mal angesehen.

„Ich stehe für die Ukraine und ich stehe für die Freiheit“, sagte der berühmte Gitarrist, der mit Guns‘ N Roses in die Musikszene einbrach. „Ich denke, die anderen Regierungen der Welt sollten tun, was sie können, um die Ukraine zu unterstützen und ihr alles geben, was sie brauchen, um Putin zurückzuschlagen.“

Das Video wurde von @Ukraine zusammen mit der Bildunterschrift gepostet: „Danke @Schrägstrich um uns zu helfen, die Waffen zu bekommen. Damit wir auch die Rosen haben, um unseren Sieg zu feiern. #ArmUkraineNow

Am Donnerstagmorgen hielt Präsident Joe Biden eine Pressekonferenz ab, auf der er über die Beteiligung der Vereinigten Staaten an dem anhaltenden Konflikt informierte

Laut Loud Wire ist Slash der jüngste Musiker, der öffentlich Putin und Russlands Verbrechen in der Ukraine diffamiert.

David Gilmour und Nick Mason, die verbleibenden Mitglieder der legendären Band Pink Floyd, haben laut Guitar World zusammen mit dem ukrainischen Sänger Andriy Khlyvnyuk von der Band BoomBox einen neuen Song aufgenommen. he he steh auf

Gilmour, einer der weltberühmten Gitarristen, spielte 2015 im Koko in London eine Show zur Unterstützung des Belarus Free Theatre, dessen Mitglieder inhaftiert waren, berichtete Guitar World, aber aufgrund von Visaproblemen konnte Khlyvnyuk nicht spielen, also spielte Gilmour schließlich mit Pussy Riot und sogar eine eigene Version davon Ich wünschte, du wärst hier für den Ukrainer.

Viele Jahre im Voraus sagte Gilmour, er habe einen Instagram-Post von Khlyvnyuk gesehen, der für sein Heimatland kämpfte und sogar auf der Straße sang. Gilmour, der Berichten zufolge eine ukrainische Schwiegertochter und Enkelkinder hat, nannte es „einen kraftvollen Moment“, der ihn dazu brachte, ein neues Lied für die Ukraine aufzunehmen.

„Wir haben, wie so viele, die Wut und Frustration über diese verabscheuungswürdige Tat gespürt, in der ein unabhängiges, friedliches demokratisches Land von einer der größten Mächte der Welt überfallen und ermordet wurde“, sagte Gilmour in einer Erklärung.

Das ursprüngliche Pink-Floyd-Mitglied und Gründer Roger Waters hatte nichts mit dem neuen Track zu tun, der kürzlich die Single-Download-Charts in Großbritannien anführte. Es debütierte auch auf Platz 5 der UK Billboards Top 10.

Zu Beginn des Angriffs blieben ukrainische Künstler standhaft und nutzten ihre musikalischen Fähigkeiten, um eine Botschaft an Russland und die Welt zu senden, berichtete Global News.

Vera Lytovchenko, eine Geigerin des Kharkiv City Opera Orchestra und Musiklehrerin, lebte im Keller ihres Wohnhauses, um oberirdische Bombenangriffe zu verhindern, und spielte Musik, die auf YouTube hochgeladen wurde. Später schlossen sich ihr Geiger auf der ganzen Welt an.

Sviatoslav Vakarchuk, Frontmann der wohl größten Rockband der Ukraine, Okean Elzy, reiste weiter durch das Land und spielte Lieder über Liebe und Krieg – bei einem Stopp spielte er sogar für Verletzte und medizinisches Personal in Charkiw.

Nachrichten Woche kontaktierte Slash und die ukrainische Sicherheitsbehörde für einen Kommentar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Das Rennen des Gouverneurs von Pennsylvania spaltet die Republikaner und vereint die Demokraten

Während sich die Republikaner von Pennsylvania darauf vorbereiten, am Dienstag einen Kandidaten für das...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -