Samstag, Mai 21, 2022

Warum wurde ‚Dynasty‘ von CW abgesetzt?

2017 die beliebte Soap der 80er Dynastie wurde wiederbelebt und über The CW auf den kleinen Bildschirm zurückgebracht. Der Dynasty-Neustart fand über Netflix auch eine internationale Fangemeinde, aber leider geht die langjährige Show mit Staffel 5 zu Ende.

Am 12. Mai 2022 gab The CW bekannt, sieben Shows abzusagen, darunter: Dynastie leider einer davon. Sich beteiligen Dynastie in der Massenstornierung ist Roswell New Mexico, Charmed, Vermächtnisse, 4400, Im Dunkeln und Naomi. Sie schließen sich den bereits abgesagten Shows an, Fledermaus, und Legenden von Morgen.

Warum also? Dynastie von The CW abgesagt? Nachrichten Woche hat alles, was Sie wissen müssen.

Es ist offiziell, Dynastie wurde von The CW abgesagt. Zu diesem Zeitpunkt hat das Netzwerk keinen genauen Grund für die Absage angegeben, aber Berichten zufolge ist das unglückliche Schicksal von Dynasty höchstwahrscheinlich auf sinkende Einschaltquoten zurückzuführen.

vor Fristablauf, Dynastie war das „Opfer enttäuschender Einschaltquoten“ und die vorherigen Vertragsverlängerungen seien „motiviert durch das Geld, das die Serie durch den Netflix-Deal der Serie für CBS Studios generiert“.

Dynastie wurde neu gestartet von Gossip Girl Schöpfer Josh Schwartz und Stephanie Savage, die mit zusammengearbeitet haben Rache Autorin und Produzentin Sallie Patrick und die Macher der Originalserie, das Ehepaar Esther Shapiro und Richard Shapiro.

Der Neustart folgte den Carringtons und den Colbys, zwei der berühmtesten Familien Amerikas, die darum kämpften, ihren sozialen Status, ihr Vermögen und die Zukunft ihrer Kinder zu schützen.

Der Neustart beinhaltete eine legendäre Besetzung, darunter unter anderem Elizabeth Gillies als Fallon Carrington, Daniella Alonso als Cristal Carrington, Elaine Hendrix als Alexis Carrington Colby, Rafael de la Fuente als Sammy Jo Jones, Sam Underwood als Adam Carrington und Michael Michele als Dominique Deveraux … um nur einige zu nennen.

Die Originalserie wurde von 1981 bis 1989 ausgestrahlt und spielte John Forsythe als Ölmogul Blake Carrington, Linda Evans als seine neue Frau Krystle und später Joan Collins als seine frühere Frau Alexis.

Nachdem die Nachricht von der Absage bekannt wurde, twitterte Star Elizabeth Gillies: „SO STOLZ AUF MEINE SCHÖNE DYNASTY-FAMILIE!!“

Michael Michele, der Dominique in der Serie spielt, veröffentlichte auf ihrer Instagram-Seite eine Hommage an die Besetzung und Crew von Dynasty und schrieb: „Es war eine Höllenfahrt!“
Sie schrieb: „Nun, DAS IST EIN FINALE VON 5 Staffeln von DYNASTY!
Auf diesem Foto drei unserer ausführenden Produzenten, @tvfife, Josh Reims und Pascal Verschooris. Es war eine verdammt lustige Fahrt!

Danke an alle Fans, Besetzung und Crew, die es fünf Staffeln lang am Leben erhalten haben!

Dominique Deveraux war fantastisch zu porträtieren!

Dankbarkeit

Vorwärts & hoch.“

Leider, Dynastie wird für Staffel 6 nicht zurückkehren und mit der aktuellen Staffel enden.

Die gute Nachricht ist, dass es noch eine Weile dauern wird Dynastie Staffel 5 neigt sich dem Ende zu.

Das Finale der Zwischensaison findet am Freitag, den 3. Juni statt und markiert die 100. Folge des Neustarts.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Die Eintracht wünscht den Glasgow Rangers also viel Glück für das Pokalfinale

EEs war ein Finale auf Augenhöhe. Eintracht Frankfurt und die Glasgow Rangers lieferten sich im Finale um...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -