Dienstag, Mai 17, 2022

„Was für ein Versuch“: Fehlgeschlagene Paketzustellung löst virale Diskussion aus

Ein angeblicher Versuch, ein Paket auszuliefern, erregt Aufmerksamkeit und löst eine Debatte über die überraschende Art und Weise aus, wie das Paket zurückgelassen wurde.

Der virale Reddit-Beitrag, in dem das Foto erscheint, trägt den Titel „To delivery the package“ und hat 14.500 Upvotes erhalten, seit er am 22. April auf dem Subreddit „There Was an Attempt“ geteilt wurde.

Nach Angaben des US-Postdienstes sind nur USPS-Mitarbeiter befugt, Gegenstände in den Briefkasten zu legen. Unternehmen wie UPS und FedEx können nicht an Briefkästen liefern, also gehen sie direkt zu Ihnen nach Hause.

USPS-Mitarbeiter dürfen jedoch keine Pakete außerhalb des Briefkastens hinterlassen. Das Westliches Salem-Journal berichtete, dass Monica Coachman, eine USPS-Sprecherin, der Veröffentlichung sagte: „Pakete auf dem Boden neben dem Briefkasten liegen zu lassen, ist ein Verstoß gegen die Postpolitik.“

Redditor @OddBird_S teilte den Beitrag mit einem Foto, das inzwischen viral geworden ist. Das Bild zeigte eine Reihe schlanker Briefkästen, alle miteinander verbunden, außerhalb eines Gebäudes, und in einem der kleinen, einzelnen Briefkästen war ein großes Paket – ungefähr einen Meter lang und zwei Fuß breit – in einer Ecke versteckt.

Es passte nicht und fast das gesamte Paket wurde draußen den Elementen und Diebstahl ausgesetzt. Nur ein kleiner Teil der Ecke des Pakets gelangte in den Briefkasten.

Der Versandaufkleber eines Postboten war sichtbar, aber nicht lesbar. Nachrichten Woche konnte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die Quelle des Fotos nicht überprüfen oder ob es sich um einen Scherz handelte.

Mehr als 100 Kommentare gingen zum Mailing-Unfall ein, und es folgte eine Debatte über die Plausibilität der Situation. „Das war kein Versuch“, sagte ein Redditor. „Es funktionierte!“

Einige Leute dachten nicht, dass der Hauptfrachtführer das Paket so hinterlassen hat. „Sie können den Briefkasten nicht offen lassen“, argumentierte ein Zuschauer. „Das wurde vom Originalplakat gemacht und dann hat er ein Foto davon gemacht.“

Während ein anderer Redditor sich fragte, ob das Postfach als offen angesehen werden könne. „Die Klappe ist offen, aber jeder kann die Klappe öffnen, also spielt es keine Rolle, ob sie offen ist oder nicht“, fügte der Zuschauer hinzu.

Andere erwarteten kreativere Möglichkeiten, um das Paket anzupassen. „Ehrlich überrascht, dass sie nicht zuerst versucht haben, es zu falten“, sagte ein Benutzer.

Einige Leute sahen den Humor in dem viralen Foto. „Es ragt ein bisschen heraus“, sagte ein Zuschauer, während ein anderer Redditor scherzte: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass es niemandem auffallen wird.“

Andere waren fasziniert von der Rücksendung des Pakets. „Ich bin davon wirklich beeindruckt“, sagte ein Zuschauer.

Ein anderer Zuschauer hatte Fragen zur Paketzustellung. „Wie zum Teufel sollst du es liefern?“ Sie sagten. „An die Tür klopfen?“

Andere anerkennende Kommentare waren „Aufgabe fehlgeschlagen“, „Was für eine Anstrengung es war“ und „Das hat mich zum Lachen gebracht. Sieht auch gut aus.“

Nachrichten Woche hat Redditor @OddBird_S um einen Kommentar gebeten.

Dies ist nicht der einzige virale Moment bei der Postzustellung. Eine Frau hat ihren Mann mit einem Amazon-Lieferstreich betrogen. Ein angeblicher UPS-Fahrer teilte die riesige Anzahl von Paketen mit, die er an einem Tag zustellt. Außerdem wurde ein Paketdieb mit einem Paket Steine ​​gefasst und die Straße entlang gejagt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Faktencheck: Versandkarte in Beiträgen über Verzögerungen während der COVID-19-Sperre in China falsch dargestellt

In Shanghai und anderen chinesischen Hafenstädten haben restriktive Maßnahmen von Beamten der Kommunistischen Partei im Dienste der strengen...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -