Dienstag, Oktober 4, 2022

2 Frauen in der Warteschlange, um den Sarg von Queen Elizabeth zu sehen, sexuell angegriffen: Londoner Polizei


Die Londoner Polizei sagt, ein Mann sei am Freitag wegen zweifacher sexueller Übergriffe angeklagt worden, nachdem zwei Frauen sagten, sie seien in einem Garten angegriffen worden, in dem die Leute Schlange standen, um den Sarg von Königin Elizabeth im Bundesstaat liegen zu sehen.

Zehntausende Menschen haben sich in den letzten drei Tagen in London angestellt, einige mussten über Nacht warten, um dem Monarchen, dessen Sarg bis Montag in der Westminster Hall des Parlaments verbleiben wird, ihre Aufwartung zu machen.

Adio Adeshine, 19, der am Freitag vor dem Westminster Magistrates‘ Court erschien, wurde ebenfalls wegen zweier Verstöße gegen eine Anordnung zur Verhinderung von sexuellem Missbrauch angeklagt, sagte die Metropolitan Police.

„Wie diejenigen in der Warteschlange gesehen haben werden, waren Beamte zur Stelle, um sofort zu reagieren und den Mann zu verhaften“, sagte der stellvertretende stellvertretende Kommissar Stuart Cundy in einer Erklärung.

„Stewards und Polizei in London sind entlang der gesamten Strecke präsent, um denjenigen zu helfen und sie zu unterstützen, die Schlange stehen, um Ihrer Majestät der Königin ihren Respekt zu erweisen … Es gab nur sehr wenige Verbrechen oder andere Vorfälle, bei denen die Polizei eingreifen musste.
(Berichterstattung von Muvija M; Redaktion von Daniel Wallis)

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles