Dienstag, August 16, 2022

Biden verspricht Putin „NATO-isierung Europas“

Präsident Biden machte während des laufenden Nato-Gipfels in Madrid eine Reihe von Ankündigungen. Unter ihnen:

Joe Biden kündigte am Mittwoch an, dass das US-Militär seine Präsenz in Europa verstärken werde, da das NATO-Bündnis eine selbstbewusstere Haltung gegenüber Russland einnehme.

US-Militärhardware werde geschickt, um die Verteidigung Europas zu stärken, sagte Biden. Dazu gehören:

„Zu einem Zeitpunkt [President Vladimir] Putin hat den Frieden in Europa gebrochen“, sagte Biden. „Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten verstärken sich und beweisen, dass die NATO jetzt mehr denn je gebraucht wird.“

Zusätzliche Einsätze der USA und ihrer Verbündeten, fügte er hinzu, würden zeigen, dass die NATO angesichts der russischen Aggression gegen die Ukraine und der Drohungen, den Konflikt durch Angriffe auf die NATO-Staaten auszuweiten, „stark und geeint“ sei.

„Putin strebt die ‚Finnlandisierung‘ Europas an“, sagte Biden. „Er wird die ‚NATO-isierung‘ Europas bekommen.“

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles