Samstag, August 20, 2022

China schlägt bei Pelosi-Besuch zu, aber Experten sagen, Taiwanesen seien „begeistert“


Als die Sprecherin des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten, Nancy Pelosi, am Dienstag in Taiwan ankam, zog sie eine heftige Reaktion aus Peking auf sich. Kurz nach seiner Landung kündigte er mehrere Militärübungen rund um die Insel an, was einige taiwanesische Gelehrte für eine Überreaktion halten. Sie sagen auch, dass einige Bürger von dem Besuch begeistert sind.

„Ich denke, dass (China) überreagiert“, sagte Fang-Yu Chen, Assistenzprofessor für Politikwissenschaft an der Soochow-Universität in Taiwan, gegenüber Global News. „Und das liegt am Aufstieg des Nationalismus in Chinas Innenpolitik. Jeder ist also gegen die USA und jeder denkt nur, dass die USA etwas Schlechtes für China tun. »

„Pelosi ist sehr entschlossen. Sie ist vor 30 Jahren sogar zum Tiananmen-Platz gegangen, also lässt sie sich von China nicht einschüchtern“, sagte Chen.

China bedrohe die „falsche Person“, sagte Chen und fügte hinzu, dass Pelosi China seit langem als starken Unterstützer von Menschenrechtsverletzungen in der Region kritisiert.

Pelosi kam am Dienstagabend in Taiwan an, um die Unterstützung der USA zu bekräftigen und „gemeinsame Interessen, einschließlich der Förderung einer freien und offenen indo-pazifischen Region“ zu fördern, so ihr Tweet weiter 2. August.

Pelosi ist der höchste US-Beamte, der das selbstbestimmte Taiwan seit 25 Jahren besucht hat. China behauptet, die Autorität über die Insel zu haben. Sie verließ Taiwan am Mittwoch.

China sieht Pelosis Besuch als Anerkennung der Souveränität der Insel.

Mehrere Medien und Politiker sagen, Pelosis Besuch habe die Spannungen zwischen China und den Vereinigten Staaten erhöht, aber Chen sagt, er glaube nicht, dass Pelosis Besuch die Beziehungen zwischen den USA und China weiter beeinträchtigen würde, da der „Wettbewerb der Großmächte“ zwischen den Vereinigten Staaten und China bereits begonnen habe .

Auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo sind Themen im Zusammenhang mit Pelosis Besuch im Trend, wobei „Bürger von Tapei fordern Pelosi auf, nach Hause zu kommen“ den Spitzenplatz einnehmen.

Viele chinesische Benutzer nennen Pelosi „eine gemeine alte Hexe“, während einige die chinesische Regierung auffordern, einen Krieg zu beginnen.

Vor Pelosis Besuch twitterte Hu Xijin, ein Kommentator der staatlichen chinesischen Medien Global Times, dass chinesische Kampfflugzeuge Pelosis Flugzeug abschießen sollten, wenn sie darauf bestehe, nach Taiwan zu fliegen, berichtete Reuters.

Hus Tweet war inzwischen wegen Verstoßes gegen die Twitter-Regeln gelöscht worden.

Am Montag, nachdem Pelosis Besuch in Taiwan bestätigt worden war, twitterte Hu: „Lasst sie nach Taiwan gehen.“

„Aber bete, bevor du gehst: wünsche dir eine sichere Reise und lass dich nicht von der Geschichte als Sünder definieren, der eine Spirale von Eskalationsprozessen beginnt, die militärische Reibungen bis hin zu einem umfassenden Krieg in der Straße von Taiwan ausweitet“, schrieb Hu.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles