Dienstag, August 9, 2022

Explosionen trafen Belgorod in Russland, als Gouverneur sagte, „Luftverteidigung wird ausgelöst“

Der Gouverneur von Belgorod, Wjatscheslaw Gladkow, meldete mehrere Explosionen in der Stadt, die etwa 40 Kilometer nördlich der Grenze zur Ukraine liegt.

Nach Angaben russischer Behörden wurden in der russischen Stadt Belgorod nahe der ukrainischen Grenze mindestens drei Menschen getötet und Dutzende Häuser durch Explosionen beschädigt.

Drei Menschen starben und mehrere weitere wurden verletzt, darunter ein 10-jähriges Kind und ein Mann, der in ernstem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert wurde, schrieb Gladkov in einer Nachricht über die Messaging-App Telegram.

Mindestens 11 Mehrfamilienhäuser und 39 Häuser wurden beschädigt, von denen fünf zerstört wurden, sagte er.

Gladkow sagte, die Ursache der Explosionen werde untersucht und die Luftabwehr sei „angeblich losgegangen“.

Der russische Gesetzgeber Andrei Klishas beschuldigte die Ukraine, Belgorod bombardiert zu haben, und forderte eine „harte“ Reaktion.

„Der Tod von Zivilisten und die Zerstörung der zivilen Infrastruktur in Belgorod ist ein direkter Akt der Aggression der Ukraine und erfordert die härteste Reaktion, einschließlich des Militärs“, schrieb Klishas auf Telegram.

Moskau hat Kiew für mehrere Angriffe auf Belgorod und andere an die Ukraine angrenzende Regionen verantwortlich gemacht, seit Russland am 24. Februar mit der Invasion des Nachbarlandes begonnen hat.

Die russischen Konten konnten nicht unabhängig überprüft werden und die Ukraine übernahm keine Verantwortung.

Aber die Ukraine beschrieb die Vorfälle laut Reuters als Rache und „Karma“ für Russlands Vorgehen.

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte sagte, seine Luftwaffe habe etwa 15 Einsätze „in praktisch allen Richtungen der Feindseligkeiten“ durchgeführt.

Dies sind aktuelle Nachrichten und werden aktualisiert.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles