Freitag, August 19, 2022

„Generell halte ich härtere rechtliche Schritte für richtig“

BBerlins Innensenatorin Iris Spranger (SPD) fordert ein härteres Vorgehen gegen Klimaaktivisten, die den Verkehr durch Festhalten an zentralen Verkehrsknotenpunkten behindern. „Im Allgemeinen denke ich, dass härtere Razzien das Richtige sind. Deshalb hat die Polizei bereits Gebührenbescheide in Höhe von 241 Euro pro Einzelfall erlassen. Wir prüfen rechtlich, ob zusätzliche Gebühren geltend gemacht werden können“, sagte Spranger gegenüber WELT.

Aktivisten der Klimaschutzbewegung „Last Generation“ hatten am Donnerstag den zweiten Tag in Folge Straßen und Ausfahrten der Berliner Stadtautobahn A100 gesperrt. An den Blockadeaktionen beteiligten sich laut Polizei insgesamt rund 30 Personen, von denen mehrere an der Fahrbahn festhielten. Sie wurden von den Beamten befreit.

„Ich sage immer wieder, dass ich solche Aktionen nicht richtig finde, weil sie nicht nur eine Gefahr für die sind, die auf der Straße kleben. Auch Autofahrer sind gefährdet und müssen stark bremsen. Andere müssen so in langen Staus stehen.“ um nicht Gefahr zu laufen, jemanden zu überfahren“, sagte der Innensenator WELT.

„Wer auf der Straße festsitzt, will Politik und Gesellschaft erpressen. Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das gilt auch für die Klimaaktivisten der „letzten Generation“. Die Taten sind strafbar. Ich verurteile so etwas und erwarte, dass die Justiz Anklagen und Verurteilungen vorlegen wird.“

Ähnliche Proteste gab es in London. Zwei Klimaaktivisten haben am Donnerstagabend in einer Londoner Kunstgalerie ihre Hände an den Rahmen eines Gemäldes von Vincent van Gogh geklebt. „Wir wollen das nicht tun“, sagte einer der beiden, der 21-jährige Louis McKechnie, in einem Video, das von der Aktivistengruppe Just Stop Oil geteilt wurde. „Wir kleben an diesem Gemälde – diesem wunderschönen Gemälde – weil wir Angst um unsere Zukunft haben.“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles