Dienstag, Mai 17, 2022

Mehr als 100 Tote bei einer Explosion in einer Ölraffinerie in Nigeria


Eine Explosion in einem illegalen Ölraffineriedepot im Bundesstaat Rivers in Nigeria tötete über Nacht mehr als 100 Menschen, teilten ein lokaler Regierungsbeamter und das NGO Youths and Environmental Advocacy Center (YEAC) am Samstag mit.

„Der Brandausbruch ereignete sich an einem illegalen Bunkerstandort und betraf mehr als 100 Menschen, die bis zur Unkenntlichkeit verbrannt wurden“, sagte der staatliche Ölvorkommenskommissar Goodluck Opiah.

Weitere folgen…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

„Wie jeden zweiten Tag:“ 10 Menschenleben auf einer Reise in den Laden verloren

BUFFALO, NY (AP) – Sie waren Betreuer und Beschützer und Helfer, erledigten eine Besorgung oder taten einen Gefallen...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -