Dienstag, Oktober 4, 2022

Putin kündigt weitere Angriffe an und warnt Kiew

UTrotz der schweren Niederlage seiner Armee in der Region Charkiw hat Russlands Präsident Wladimir Putin weitere Angriffe auf ostukrainische Gebiete angekündigt. „Unsere Offensivoperationen im Donbass sind nicht ausgesetzt, sie kommen nur langsam voran“, sagte Putin am Freitagabend auf einer Pressekonferenz zum Abschluss eines Gipfeltreffens der Shanghai Cooperation Organization (SCO) im zentralasiatischen Usbekistan. „Die russische Armee erobert immer neue Gebiete“, behauptete Putin.

Unter dem Druck ukrainischer Gegenoffensiven zogen sich die russischen Streitkräfte am vergangenen Wochenende fast vollständig aus der ostukrainischen Region Charkiw zurück.

Im usbekischen Samarkand kommentierte Putin erstmals selbst die Erfolge seines Gegners. „Die Kiewer Führung hat erklärt, dass sie eine aktive Gegenoffensive gestartet hat und durchführt“, sagte er. „Nun, mal sehen, wie sich das entwickelt und wo es endet.“

Der Kreml-Chef warf der Ukraine zudem Angriffsversuche auf russische Atomkraftwerke vor – und drohte: „Wenn sie am Ende nicht verstehen, dass solche Methoden nicht hinnehmbar sind, wird es eine Antwort geben.“ Bisher gab es Konter als Warnung. Wenn sich die Situation nicht ändert, wird die Antwort „härter“ sein.

Außerdem sagte er: „Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass wir nicht mit der gesamten Armee kämpfen. Wir kämpfen nur mit einem Teil der russischen Armee, mit den Vertragssoldaten.“ Vor allem in Putin-nahen Kreisen wird seit dem Abzug aus Charkiw zu einer allgemeinen Mobilmachung im Land aufgerufen. Bisher hieß es aber aus dem Kreml, wo nur von einem „militärischen Spezialeinsatz“ in der Ukraine die Rede ist, dass dieser derzeit nicht geplant sei.

Laut Putin will der Westen Russland zerschlagen. Russlands Invasion in der Ukraine sei ein Versuch, dies zu verhindern, sagte Putin. Der Westen kultiviert diese Idee seit Jahrzehnten. Putin hatte in der Vergangenheit die Auflösung der Sowjetunion als „größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet und der Ukraine bei anderer Gelegenheit eine eigene Staatlichkeit abgesprochen.

Auftakt Politik aktuelle Folgen Podcast

„Kick-off Politics“ ist der tägliche News-Podcast der WELT. Das wichtigste Thema analysiert die WELT-Redaktion und die Termine des Tages. Abonnieren Sie den Podcast unter anderem bei Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music oder direkt per RSS-Feed.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles