Dienstag, Mai 17, 2022

Russland verfehle seine Kriegsziele in der Ukraine, sagt Antony Blinken


Russland „versagt bei Kriegszielen“ und die Ukraine „erfolgt darin“, sagte US-Außenminister Antony Blinken.

Herr Blinken sprach nach einer Reise nach Kiew, dem höchsten US-Besuch in der Hauptstadt seit dem Einmarsch Russlands Ende Februar.

Er sagte bei einer Pressekonferenz mit Präsident Wolodymyr Selenskyj, dass eine „souveräne, unabhängige Ukraine“ „viel länger existieren wird, als Russlands Putin vor Ort ist“.

Er beschrieb die russischen Streitkräfte als Versuche, „einige Teile der Ukraine zu brutalisieren“, und fügte hinzu: „Aber die Ukrainer stehen stark“.

Die Kommentare von Herrn Blinken kommen, nachdem die USA Militärmittel in Höhe von rund 235 Millionen Pfund für die Ukraine angekündigt haben, die es ihr ermöglichen, fortschrittlichere Luftverteidigungssysteme zu kaufen.

Ein Beamter des Außenministeriums beschrieb den Grund für den hochrangigen Besuch: „Es gibt keinen Ersatz für dieses persönliche Engagement, und natürlich ist es symbolisch, wieder im Land zu sein.“

Weitere folgen..

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Das Unternehmen Trevali aus BC meldet keine Überlebenden in der Zufluchtskammer nach der Überschwemmung der Mine in Burkina Faso

Laut Trevali Mining Corp. konnte keiner der acht Arbeiter, die seit der Überschwemmung der Perkoa-Mine in Burkina Faso...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -