Sonntag, Januar 16, 2022

Tsunami-Wellen nach Ausbruch eines unterseeischen Vulkans in Tonga entdeckt


Zwei Fuß hohe Tsunami-Wellen wurden in Amerikanisch-Samoa nach vulkanischer Aktivität in Tonga erzeugt, sagte ein in den USA ansässiges Tsunami-Überwachungszentrum im Pazifischen Ozean.

Tonga gab eine Tsunami-Warnung heraus, nachdem am Samstag im Pazifischen Ozean ein unterseeischer Vulkan ausgebrochen war.

Der Wetterdienst von Tonga gab die Warnung in ganz Tonga heraus und sagte, dass eine Tsunami-Warnung für ganz Tonga in Kraft sei.

In einer Erklärung sagte das Pacific Tsunami Warning Center in Honolulu, dass „ein Tsunami durch dieses Erdbeben ausgelöst wurde. Und basierend auf allen verfügbaren Beweisen besteht eine Bedrohung für Amerikanisch-Samoa durch Schwankungen des Meeresspiegels und starke Meeresströmungen, die eine Gefahr darstellen könnten an Stränden, in Häfen und in Küstengewässern.“

Es sagte auch, dass das Zentrum die Tsunami-Bedrohung überwacht.

Eine der empfohlenen Maßnahmen war, dass „Personen im oder in der Nähe des Ozeans entlang der Küsten von ganz Amerikanisch-Samoa sofort aus dem Wasser und von Stränden und Häfen wegkommen sollten“.

Der Vulkanausbruch am Samstag ist der letzte einer Reihe von Ausbrüchen des Vulkans Hunga Tonga Hunga Ha’apai in der Region.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neuesten Nachrichten

Drosten sieht Chance in Omicron – "Das Virus muss sich ausbreiten – unter Impfschutz"

Laut Virologe Christian Drosten könnte die Omicron-Variante eine Chance sein, in das Endemie-Stadium einzutreten. Auch er rechnet mit...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -