Dienstag, Mai 17, 2022

Twitter schließt sich Google beim Blockieren von Anzeigen an, die den Klimawandel leugnen


Twitter sagt, dass es keine Werbetreibenden mehr auf seiner Website zulassen wird, die den wissenschaftlichen Konsens zum Klimawandel leugnen, was eine bereits bei Google geltende Richtlinie widerspiegelt.

„Anzeigen sollten nicht von wichtigen Gesprächen über die Klimakrise ablenken“, sagte das Unternehmen in einer Erklärung, in der es seine neue Politik am Freitag skizzierte.

Es gab keinen Hinweis darauf, dass sich die Änderung auf das auswirken würde, was Benutzer auf der Social-Media-Website posten, die zusammen mit Facebook von Gruppen ins Visier genommen wurde, die versuchen, irreführende Behauptungen über den Klimawandel zu verbreiten.

Die Ankündigung, die mit dem Tag der Erde zusammenfiel, kam Stunden, bevor die Europäische Union einem Abkommen zustimmte, wonach große Technologieunternehmen ihre Websites genauer auf Hassreden, Desinformation und andere schädliche Inhalte überprüfen müssen.

Twitter sagte, es werde in den kommenden Monaten weitere Informationen darüber bereitstellen, wie es plant, „zuverlässigen, maßgeblichen Kontext für die Klimagespräche“ bereitzustellen, an denen seine Nutzer teilnehmen, einschließlich des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimawandel.

Die Berichte des von der UN unterstützten Wissenschaftsgremiums zu Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels bilden die Grundlage für internationale Verhandlungen zur Eindämmung des Klimawandels.

Das Unternehmen hat bereits ein spezielles Klimathema auf seiner Website und bot während der UN-Klimakonferenz im vergangenen Jahr das an, was es als „Pre-Bunks“ bezeichnete, um Fehlinformationen zu diesem Thema entgegenzuwirken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Faktencheck: Versandkarte in Beiträgen über Verzögerungen während der COVID-19-Sperre in China falsch dargestellt

In Shanghai und anderen chinesischen Hafenstädten haben restriktive Maßnahmen von Beamten der Kommunistischen Partei im Dienste der strengen...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -