Mittwoch, Mai 18, 2022

YouTuber wurde der Pilotenschein entzogen, weil er aus dem Flugzeug gesprungen war


Einem YouTube-Star wurde von der Federal Aviation Administration (FAA) die Pilotenlizenz entzogen, nachdem festgestellt wurde, dass er aus einem Flugzeug gesprungen und es absichtlich zum Absturz gebracht hatte, um den Vorfall aufzuzeichnen.

Trevor Jacob, ein ehemaliger olympischer Snowboarder und Social-Media-Persönlichkeit in den Vereinigten Staaten, löste eine Kontroverse aus, nachdem er letzten Dezember ein Video mit dem Titel „I crashed my plane“ hochgeladen hatte.

Unter Berufung auf einen Motorschaden sprang Jacob aus dem kleinen Flugzeug und filmte den Absturz in den Ausläufern des kalifornischen Los Padres National Forest.

In einem Schreiben vom 11. April sagte die FAA, sie habe gegen die Regeln der Luftfahrtbehörde verstoßen und ihr einmotoriges Flugzeug auf „fahrlässige oder rücksichtslose Weise betrieben, um das Leben oder Eigentum anderer zu gefährden“. Die New York Times gemeldet.

„Sie haben einen Mangel an Sorgfalt, Urteilsvermögen und Verantwortung gezeigt, indem Sie sich entschieden haben, aus einem Flugzeug zu springen, nur um Aufnahmen des Absturzes zu machen“, heißt es in dem FAA-Brief.

„Ihre missbräuchlichen und vorsätzlichen Handlungen an diesen Daten zeigen, dass Sie derzeit nicht das Maß an Sorgfalt, Urteilsvermögen und Verantwortung haben, das von einem Zertifikatsinhaber verlangt wird“, fügte die Agentur hinzu.

„Bei diesem Flug haben Sie die linke Antriebstür geöffnet, bevor Sie behaupteten, das Triebwerk sei ausgefallen“, sagte die FAA und fügte hinzu, dass sie keinen Versuch unternommen habe, die Flugsicherung auf der Notruffrequenz zu kontaktieren.

Das fast 13-minütige YouTube-Video, das an Heiligabend gepostet wurde, hat bis heute mehr als 1,8 Millionen Aufrufe.

Luftfahrtexperten und Nutzer sozialer Medien hatten Fragen darüber aufgeworfen, ob das Flugzeug absichtlich abgestürzt war, und die FAA und das National Transportation Safety Board veranlasst, eine gemeinsame Untersuchung einzuleiten.

Das Video, das mit GoPro-Kameras gefilmt wurde, die an verschiedenen Teilen des einmotorigen Taylorcraft-Flugzeugs BL65 angebracht waren, zeigt, wie das Flugzeug in der Luft an Leistung verliert.

„Während des Fluges hatte ich über einigen Bergen einen Motorschaden. Es gab keinen sicheren Landeplatz“, behauptete Jacob im Video.

„Deshalb fliege ich immer mit einem Fallschirm“, fügte er hinzu, nachdem das Flugzeug abgestürzt war, als er zurück zum Flugzeugwrack ging.

Der YouTuber hatte Kommentare zu dem Video deaktiviert, nachdem Benutzer gefragt hatten, ob er den Absturz inszeniert habe.

Herr Jacob hat noch nicht öffentlich auf das Schreiben der FAA geantwortet und hat nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme geantwortet hier Neuigkeit† In einem anderen Video, das letzte Woche gepostet wurde, hatte er gesagt: „Die Wahrheit über diese Situation wird rechtzeitig herauskommen … und ich werde es dabei belassen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Kleinkind benutzt Mutters Telefon, um 31 Cheeseburger zu bestellen

17. Mai (nachrichten) - Eine Mutter aus Texas lernte, wie sie ihr Telefon entsperrt ließ, als ihr 2-jähriger...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -