Freitag, August 12, 2022

Blue Jays sammeln sich im neunten Inning, um Red Sox zu vernichten


TORONTO – Kurz nachdem ein emotionaler Vladimir Guerrero Jr. seine Single auf die linke Seite des Infields geworfen hatte, traf der Slugger der Toronto Blue Jays seine Brust.

„Das ist unser Zuhause“, rief Guerrero, nachdem sein Teamkollege George Springer am Dienstag mit einem wilden 6:5-Sieg gegen die Boston Red Sox nach Hause gefahren war.

Es war der zweite Sieg der Blue Jays in Folge (42-32), um ihren Drei-Spiele-Satz gegen den Rivalen Red Sox (42-33) zu beginnen, und verdrängte Toronto im Kampf um den besten Wildcard-Platz in der Liga an Boston vorbei Liga.

Doch bevor die Blue Jays ein 5:4-Defizit im neunten Inning vor 27.140 in ihrem „Heim“ überwinden konnten, sorgten Center Rogers, der zweite Baseman Santiago Espinal und Receiver Alejandro Kirk für den Funken.

Espinal machte einen springenden Catch bei einem Linedrive von Christian Arroyo und verdoppelte Christian Vazquez auf der zweiten Base. Hervorragendes Defensivspiel erstickte im achten Inning eine Rallye der Red Sox.

Kirk hatte die Nacht frei. Zumindest dachte er, er hätte es getan. Aber der führende Fänger der Major League Baseball mit einem .325 ERA wurde gerufen, um das neunte Inning zu schlagen und zu eröffnen.

„Du kennst Charlie, er wird nervös“, sagte Guerrero über einen Dolmetscher, als er nach der Reaktion seines Managers gefragt wurde. „‚Nun‘, sagte er. „Ich vertraue euch, wenn ihr das sagt.“

Die Single war Guerreros zweiter Karrierehit und der zweite in zwei Wochen.

„Als ich sah, dass (Kirk) einen Pinch-Hit bekommen würde und er einen Base-Hit bekam, wusste ich sofort und wir würden gewinnen“, sagte Guerrero.

Kirk führt seine Position in der AL-Abstimmung für das All-Star-Spiel im nächsten Monat im Dodger Stadium mit 1.857.670 Stimmen an. Der Wide Receiver der New York Yankees, Jose Trevino, ist mit 695.932 ein entfernter Zweiter.

Die Blue Jays stehen vor einem arbeitsreichen Teil ihres Zeitplans und zwei Spielen in acht siebentägigen Heimspielen. Trotzdem fällt es Montoyo schwer, Kirk für Rookie Gabriel Moreno auf der Bank zu lassen.

„Wir haben so viele Spiele hintereinander, dass Sie sehen werden, wie sich die Jungs abends frei nehmen“, sagte Montoyo. „Wir müssen.

„Das Gute an unserem Team ist, dass wir drei gute Empfänger haben, wenn Danny Jansen (von einem gebrochenen kleinen Finger) zurückkommt. Ich habe Glück.“

Die Blue Jays gingen im ersten Inning dank eines Doppelpacks von Teoscar Hernandez und Matt Chapman mit 3:0 in Führung.

Sie führten mit 4:2, nachdem Starter Ross Stripling eine weitere solide Fünf-Inning-Leistung lieferte, die nur zwei Läufe mit fünf Treffern ermöglichte.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles