Dienstag, August 9, 2022

Die Tochter des Trainers von Blue Jays 1B stirbt bei einem Rohrunfall in Virginia


RICHMOND, Virginia (AP) – Die 17-jährige Tochter von Mark Budzinski, dem ersten Basistrainer der Toronto Blue Jays, starb am Wochenende bei einem Bootsunfall in Virginia, teilten die Behörden am Montag mit.

Julia Budzinski war eines von zwei Mädchen, die am Samstag auf dem James River in Richmond aus einem Rohr fielen, das hinter einem Boot gezogen wurde, sagte Paige Pearson, Sprecherin des Virginia Department of Wildlife Resources.

Als der Bootsführer zurückkehrte, um die Mädchen aus dem Wasser zu ziehen, traf das Boot auf eine Welle, die es über Budzinski schob und sie mit dem Propeller traf, sagte Pearson. Der Fahrer des Bootes und der Betreiber eines anderen vorbeifahrenden Bootes sprangen ins Wasser, um Budzinski zu retten, der in einem Krankenhaus für tot erklärt wurde.

Pearson sagte, dass Foulspiel nicht vermutet wurde und Alkohol kein Faktor war. „Es war ein schrecklicher Unfall“, sagte sie.

Als sich die Nachricht von dem Absturz verbreitete, wurde am Sonntagabend eine Mahnwache an der Glen Allen High School abgehalten, wo Budzinski ein aufstrebender Senior war und Fußball und andere Sportarten spielte.

„Es war ein sehr glücklicher und lustiger letzter Tag auf Erden für sie“, sagte ihre Mutter Monica Budzinski bei der Mahnwache. „Sie war glücklich, lachte, hatte eine gute Zeit und so werde ich mich an sie erinnern.“

Mark Budzinski verließ die Blue Jays am Samstag im dritten Inning von Spiel 2 des Doubleheader des Teams gegen die Rays, nachdem er vom Tod seiner Tochter erfahren hatte.

Die Blue Jays veröffentlichten daraufhin eine Erklärung, in der sie sagten, dass er sich Zeit vom Team nehmen würde, um mit seiner Familie zu trauern.

Vor dem Serienfinale am Sonntag gab es für Julia Budzinski eine Schweigeminute.

„Mein Herz bricht für Bud“, sagte Torontos Trainer Charlie Montoyo nach dem Spiel. „Es gibt gute Männer und große Männer. Das ist ein toller Mann. Er ist ein besonderer Mensch. Seine Familie ist großartig. Das einzige, was ich über das, was passiert ist, mitteilen kann, ist, dass er eine Nachricht für das Team hinterlassen hat. Er tat dies, während er eine Tragödie durchmachte, und das sagt alles über ihn aus.

Mark Budzinski, Absolvent der University of Richmond, bestritt 2003 vier Spiele für die Cincinnati Reds und ging 2005 in den Ruhestand. Nachdem er das Minor-League-System von Cleveland anführte, wechselte er 2017 zum Big-League-Stab der Indians. Toronto verpflichtete Budzinski im November 2018. .

___

Mehr AP MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP_Sports



Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles