Dienstag, August 16, 2022

Jays Trainer Budzinski kündigt, nachdem seine Tochter gestorben ist


TORONTO (AP) – Toronto Blue Jays First Baseman-Trainer Mark Budzinski wird nach dem Tod seiner ältesten Tochter Julia nicht im Team sein.

„Die Budzinskis waren in den letzten vier Spielzeiten Teil unserer Blue Jays-Familie“, sagte General Manager Ross Atkins in einer Erklärung am Sonntag. „Dieser niederschmetternde Verlust wird von unserer gesamten Organisation gespürt und wir trauern mit Bud und seiner Familie. Ich kenne Bud seit über 25 Jahren und habe sein Engagement als Vater und Ehemann immer über alles bewundert. Er wird von unserem gesamten Clubhaus geliebt und respektiert und nimmt einen besonderen Platz in unser aller Herzen ein.

Budzinski und Manager Charlie Montoyo verließen die Trainerbank im dritten Inning von Spiel 2 des Doubleheader am Samstag gegen Tampa Bay. Das Clubhaus der Blue Jays wurde nach der 11:5-Niederlage geschlossen.

Budzinski bestritt 2003 vier Spiele für Cincinnati und ging 2005 in den Ruhestand. Nachdem er Clevelands Minor-League-System geleitet hatte, trat er 2017 dem damaligen Stab der indischen Big League bei. Toronto stellte Budzinski im November 2018 ein.

___

Mehr AP MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP_Sports



Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles