Donnerstag, Mai 19, 2022

Kovacic ist bereit, im FA-Cup-Finale durch die Schmerzgrenze zu spielen


Chelsea-Mittelfeldspieler Mateo Kovacic wird versuchen, sich in eine gute Form zu zwingen, um das FA-Cup-Finale zu bestreiten.

Thomas Tuchel hat bestätigt, dass Kovacic versuchen wird, die Schmerzen im Wembley-Duell am Samstag gegen Liverpool zu überwinden.

Der Kroate stolperte am Mittwoch nach einem bösartigen Zweikampf von Dan James aus dem 3: 0-Sieg der Premier League in Leeds.

Der Stürmer von Leeds, James, wurde vom Platz gestellt, um die Stollen hochzubekommen, was Kovacic zu einem früheren Knöchelproblem zurückbrachte.

Tuchel räumte unmittelbar nach dem Aufeinandertreffen in der Elland Road ein, dass Kovacic fast ein „Wunder“ brauchen würde, um rechtzeitig für das FA-Cup-Finale fit zu sein.

Doch nun wird Kovacic versuchen, am Freitagnachmittag zu trainieren, um sich für das Spiel am Samstag im Nationalstadion in die Abrechnung zu arbeiten.

„Wir werden es heute wirklich versuchen, was ziemlich überraschende Neuigkeiten sind, wo wir in der Situation sind, wo wir es versuchen können“, sagte Tuchel. „Mateo will es versuchen und die medizinische Abteilung hat grünes Licht für einen Versuch gegeben.

„Das Band ist vom letzten Vorfall sowieso gedehnt, also keine neue Verletzung, nur starke Schmerzen, und es ist sehr geschwollen.

„Wir hoffen, dass er genug Zeit hat, um es zu schaffen. Aber wir werden es im Training versuchen und dann werden wir es irgendwann wissen.

„Im Spiel (in Leeds) war er sehr, sehr gut und insgesamt hat er sich wieder gesteigert. Die Qualität und Persönlichkeit, sein Dribbeln, Balltragen, Ballfahren ist hervorragend, ein Top-Teamplayer.“

„Er weiß, was es braucht, um manchmal das Ego beiseite zu legen und der Mannschaft zu dienen, er ist ein fantastischer Typ und Spieler.

„Wir haben ihn in dieser Saison zu sehr vermisst, wir haben ihn wochenlang vermisst. Wir haben auch Jorginho und N’Golo Kante vermisst, und das hat uns etwas gekostet.

„Er ist so ehrgeizig. Und er war in dieser Saison gegen Liverpool hervorragend. Also werden wir sehen.“

Chelsea wird auch versuchen, N’Golo Kante fit genug zu machen, um gegen Liverpool zu spielen, da der französische Mittelfeldspieler, der die Weltmeisterschaft gewann, in den letzten Wochen auch mit Verletzungen zu kämpfen hatte.

„Wir werden es für N’Golo versuchen“, sagte Tuchel. „Jetzt ist es an der Zeit, kalkulierte Risiken einzugehen, denn es ist das Pokalfinale.“

Sanktionen gegen Eigentümer Roman Abramovich haben Chelsea daran gehindert, Tickets für das Pokalfinale für Spieler und Eltern zu kaufen, da die britische Regierung eine strenge vorübergehende Genehmigung erteilt hat.

Aber Tuchel enthüllte, dass Chelsea-Mitarbeiter und -Spieler ihre Hände in die eigenen Taschen stecken, um Tickets zu kaufen, damit viele mit dem Club verbundene Personen am Wembley-Showdown teilnehmen können.

„Nun, hör zu, das haben wir“, sagte Tuchel. „Es ist eine große Liga und es ist ein Verein, und normalerweise würde der Verein diese Tickets für Eltern und Spieler der Akademie kaufen. Also stiegen wir ein und kauften die Tickets für sie.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

Der Verfassungsschutz sieht Spionage auf dem Niveau des Kalten Krieges

DLaut Verfassungsschutz steht Deutschland derzeit im Fokus von Spionen und Saboteuren. „Heute schätzen wir das Ausmaß der...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -