Dienstag, Mai 17, 2022

Swiatek holt den vierten Titel in Folge beim Porsche Tennis Grand Prix


Iga Swiatek besiegte Aryna Sabalenka und holte damit ihren vierten Titel in Folge beim Porsche Tennis Grand Prix.

Die 20-Jährige hat sich in den vergangenen Wochen nach dem Rücktritt von Ashleigh Barty als dominante Nummer eins der Welt etabliert und ihren Titeln in Doha, Indian Wells und Miami die Stuttgarter Krone hinzugefügt.

Swiatek verlor im Halbfinale am Samstag zum ersten Mal seit Indian Wells gegen Liudmila Samsonova einen Satz, aber das Finale war eine andere Geschichte der Dominanz, als sie Sabalenka mit 6: 2, 6: 2 beiseite fegte.

Der Eröffnungssatz war enger, als der Rückstand den Anschein hatte, aber Sabalenka kämpfte um den Aufschlag, als Swiatek Momente des Drucks abwehrte, bevor er in weniger als einer Stunde und 24 Minuten den Sieg holte.

Die ehemalige French-Open-Siegerin, die neben ihrem Preisgeld auch einen Porsche mit nach Hause nehmen wird, hat nun 23 Spiele in Folge gewonnen und wird am Montag mehr als 2.000 Punkte Vorsprung auf die Gesamtwertung haben.

Swiatek sagte: „Ich habe diese Woche hart gearbeitet, um mich gut anzupassen und mein bestes Tennis auf der Oberfläche zu spielen, also bin ich wirklich stolz auf mich. Ich bin wirklich stolz auf mein Team, denn nach dem gestrigen Spiel war es nicht einfach, wieder fit zu werden und auch körperlich und mental bereit für heute zu sein.“

Die Siegesserie der Polin bringt sie in wertvolle Gesellschaft, wobei nur die Williams-Schwestern Justine Henin und Victoria Azarenka seit 2000 längere Läufe unter den weiblichen Spielern bewältigen.

„Ehrlich gesagt ist es ziemlich surreal“, sagte Swiatek. „Vor ein paar Jahren hätte ich nicht einmal daran gedacht, in einer solchen Gruppe zu sein, also muss ich jetzt definitiv härter arbeiten, um diese Serie zu halten, aber ich werde es einfach von Spiel zu Spiel nehmen.

„Ich bin sehr stolz auf mich und sehr zufrieden. Diese Art von Spielern waren meine Vorbilder, als ich aufwuchs, also ist es großartig.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten

„Wie jeden zweiten Tag:“ 10 Menschenleben auf einer Reise in den Laden verloren

BUFFALO, NY (AP) – Sie waren Betreuer und Beschützer und Helfer, erledigten eine Besorgung oder taten einen Gefallen...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -