Freitag, Januar 21, 2022

BSI Telekommunikation findet keine Schwachstelle in Xiaomi-Smartphones

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt grünes Licht für Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi. Anders als die litauischen Behörden fand das BSI keine Hinweise auf Sicherheitslücken.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat bei Xiaomi-Smartphones keine Sicherheitslücken oder Hinweise auf Zensurfunktionen entdeckt. Das teilte die Behörde mit und bestätigte einen entsprechenden Bericht des Deutschlandfunks.

Das BSI hatte mehrere Monate lang gegen Geräte aus China ermittelt, da die litauische Cyber-Abwehr zuvor vor Sicherheitslücken und Zensurfunktionen in chinesischen Mobiltelefonen gewarnt hatte. Die Litauer bezogen sich speziell auf das Modell Xiaomi Mi 10T 5G.

Unter anderem habe es Anomalien in der Software des Smartphones gegeben, hieß es in einer Mitteilung der litauischen Cyber-Abwehr. „Untersuchungen ergaben auch Sicherheitslücken im Mi Browser – dem Webbrowser für Telefone von Xiaomi.“ Dieser verwendet nicht nur Google Analytics wie andere Browser, sondern auch eine chinesische Software, die Daten zu mehr als 61 Nutzeraktivitäten „regelmäßig sammelt und sendet“.

Das BSI hingegen habe bei der Untersuchung der „relevanten Geräte“ keine Auffälligkeiten festgestellt, erklärte der BSI-Sprecher. Es wurde auch keine Übertragung von Filterlisten gefunden. Daher sind bezüglich Xiaomi-Smartphones keine weiteren Recherchen oder Maßnahmen erforderlich. Die Umfrageergebnisse beziehen sich auf Deutschland.

Ein Xiaomi-Sprecher begrüßte die Aussage von BSI. Die Umfrageergebnisse bestätigten das Engagement von Xiaomi für transparente und verantwortungsvolle Geschäftsabläufe, bei denen der Datenschutz und die Sicherheit der Kunden oberste Priorität haben.

Die Untersuchung habe „bewiesen, dass wir alle europäischen und nationalen Datenschutz- und Datensicherheitsgesetze sowie alle für unsere Produkte geltenden europäischen Standards einhalten“, sagte der Sprecher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neuesten Nachrichten

Der Newsblog auf Covid-19 Plane hat Menschen zurückgewiesen, die sich weigerten, Masken zu tragen

Weil ein Passagier sich weigerte, eine Maske zu tragen, unterbrach eine Maschine der American Airlines ihre Atlantiküberquerung. Am...

Weitere Artikel wie dieser

- Advertisement -