Freitag, August 12, 2022

Die Qualität von Neufahrzeugen sinkt nach der Pandemie

Im Vergleich zu den Ergebnissen von IQS 2021 zeigt die Version 2022 einen Anstieg der Probleme um 11 % pro 100 Fahrzeuge (PP100), das sind 18 PP100 weniger als im Vorjahr. Dies verschiebt die Nadel auf einen Branchendurchschnitt von 180 PP100.

Die COVID-19-Pandemie hat die Lieferketten, die Fertigung, die Autohäuser und den Verkauf von Autoherstellern verwüstet. Die heute veröffentlichte Initial Quality Study (IQS) 2022 von JD Power in den Vereinigten Staaten zeigt, dass diese Störungen zu einem Rückgang der Fahrzeugqualität geführt haben.

Ein Autohersteller hebt sich von der Masse ab und widersetzt sich dem Trend – General Motors (GM). Das Unternehmen, das die Marken Buick, Cadillac, GMC und Chevrolet beherbergt, ist an die Spitze aufgestiegen. Die Qualität von Buick hat sich für 2022 verbessert (139 PP100) und ist damit die am höchsten bewertete Marke. Dodge (143 PP100) belegt den zweiten und Chevrolet (147 PP100) den dritten Platz.

Genesis belegte den vierten Gesamtrang und ist mit einer Punktzahl von 156 PP100 die am höchsten bewertete Premiummarke. Lexus kam mit 157 PP100 und Cadillac rundete die Top-3-Premiummarken mit einer Punktzahl von 163 PP100 ab.

Die Chevrolet Corvette von GM ist mit 101 PP100 das Spitzenmodell. Der Buick Encore GX, Cadillac Escalade, Cadillac XT6, Chevrolet Corvette, Chevrolet Equinox, Chevrolet Malibu, Chevrolet Silverado, Chevrolet Silverado HD und Chevrolet Tahoe führten alle ihre Umfragesegmente an.

BMW, Hyundai Motor Group, Ford und Toyota hatten jeweils Modelle, die ihre jeweiligen Kategorien anführten, darunter der BMW 2er, der BMW 7er, der BMW X1, der BMW X3, der Genesis G80, Hyundai Accent, Kia Forte, der Lexus IS und der Toyota 4Runner. , Ford Ranger und Lincoln Nautilus.

Nur neun der 33 Marken verbesserten die Fahrzeugqualität Jahr für Jahr.

„Angesichts der vielen Herausforderungen, denen sich Autohersteller und ihre Händler im vergangenen Jahr gegenübersahen, ist es etwas überraschend, dass die anfängliche Qualität nicht noch dramatischer gesunken ist“, sagte David Amodeo, Director of Global Automotive bei JD Power.

„Im Allgemeinen hat sich die anfängliche Qualität im Laufe der Geschichte dieser Studie stetig verbessert, daher ist der diesjährige Rückgang enttäuschend, aber verständlich. Autohersteller bringen weiterhin immer komplexere Fahrzeuge auf den Markt, technologisch zu einer Zeit, in der es viele Engpässe bei kritischen gab Komponenten, um sie zu unterstützen.“

Um die Umfrageergebnisse für 2022 zu erhalten, befragte JD Power 84.165 Käufer und Leasingnehmer von neuen Fahrzeugen des Modelljahres 2022. Die 223 Fragen umfassende Umfrage ist in neun Kategorien unterteilt: Infotainment; Funktionen, Bedienelemente und Anzeigen; außen; Fahrassistenz; Innere; Antriebsstrang ; Sitze; Erfahrung am Steuer; und das Klima.

Tesla-Modelle wurden erstmals im Jahr 2022 in die Studie aufgenommen, aber die Daten waren aufgrund fehlender groß angelegter Teilnahme begrenzt. Das Unternehmen wurde mit einer Punktzahl von 226 PP100 bewertet.

Die diesjährige Studie ergab, dass die Qualitätseinbußen weit über Erstjahresfahrzeuge hinausgehen. Alle Arten von Neufahrzeugen verzeichneten in diesem Jahr eine Zunahme der Probleme, obwohl neu auf den Markt gebrachte Modelle mit 23 PP100 am schlimmsten waren.

Mainstream-Modelle hatten weniger Probleme als Premium-Fahrzeuge, 175 PP100 gegenüber 196 PP100. JD Power geht davon aus, dass High-End-Fahrzeuge tendenziell mehr Technologie enthalten, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass das Modell Probleme hat.

„Besitzer von Premiumfahrzeugen haben mehr Probleme als Besitzer von Durchschnittsfahrzeugen und setzen damit einen Trend fort, der 2016 begann“, sagte Amodeo. „Aber einige Marken, darunter Genesis und Lexus, waren weitgehend erfolgreich darin, dieses Problem zu vermeiden.“

Infotainmentsysteme sind der problematischste Bereich für Besitzer mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 45 PP100, was 19,5 PP100 mehr ist als die nächsthöhere Kategorie.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles