Dienstag, August 16, 2022

Filmfanatiker baut „Herbie“-Replik für 3.600 US-Dollar

Ross Nicholson, 27, kaufte einen Käfer von 1972 für 2.400 US-Dollar auf dem Facebook-Marktplatz und recherchierte akribisch authentische Accessoires, um ihn wie den Kult-Rennwagen aus dem legendären Disney-Film aussehen zu lassen Der Liebeskäfer.

Ein Filmfanatiker in England baute eine Herbie-Replik für 3.600 Dollar.

Filmfan Nicholson sagte, das Ausgehen in Herbie ziehe eine Welle der Zuneigung von anderen Fahrern, einschließlich anderer VW-Geeks, die ihre Scheinwerfer auf ihn richten.

Er sieht oft, wie Eltern mit ihren Kindern über das Auto sprechen und sagt, es sei etwas gewöhnungsbedürftig.

Andere Filmrequisiten, die Nicholson repliziert hat, sind ein 6,5 Fuß Terminator, dessen Herstellung in seiner Garage in Gorebridge, Midlothian, England, sechs Monate dauerte.

Nicholson gab 600 Dollar aus, um Herbie aus London zu schleppen, weitere 240 Dollar für Vinylaufkleber für die weiße Farbe, 360 Dollar für einen neuen Teppich und nutzte seine eigenen Fähigkeiten mit einem Freund, um dem Motor etwas TLC zu geben.

Er gab 240 Dollar für einen Rennschalthebel aus, der eine Nachbildung des bei Herbie verwendeten Originals ist, hergestellt von der amerikanischen Firma GMPI, und 120 Dollar, um die Räder identisch zu machen, indem er Aufkleber verwendete, um die Goodyear GT Radials nachzubilden, die so alt sind, dass sie es sind nicht. länger produziert.

Er plant, für einen 2,5-Liter-Käfigmotor zu sparen, um den 1300-ccm-Motor zu ersetzen, der mit dem Käfer geliefert wurde – der jetzt mit dem Love Bug aus dem Disney-Film von 1963 identisch ist.

„Als ich es bekam, war die Karosserie weiß lackiert, das Auto war ursprünglich blau“, sagte Nicholson.

„Er ist teilrenoviert, der Vorbesitzer hat ihn komplett neu machen lassen. Als ich ihn bekam, waren die Sitze innen für einen Porsche.

„Ich habe einen neuen Teppich, einen neuen Schaltknüppel bekommen, die Kratzer waren riesige Vinylaufkleber.

„Kosmetisch ist jetzt alles erledigt, aber ich würde gerne den Motor ersetzen.

„Es sieht jetzt ziemlich gut aus, es macht Spaß, mit Herbie abzuhängen, wenn die Leute ihn sehen, lächeln sie immer.

„Ich bin mit einem Kumpel im Auto ausgegangen und alle winkten und er sagte: ‚Es wird ein bisschen dauern, bis man sich daran gewöhnt hat.‘

„Ich mache Requisiten aus meinen Lieblingsfilmen, aber Herbie war jeden Tag konsequent.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles