Freitag, August 19, 2022

Amber Heard lacht während eines Teenager-Selbstmordgesprächs in einem wieder aufgetauchten viralen Clip

Heard trat dem Schauspieler Zachary Quinto bei Trevor Live 2011 von The Trevor Project bei! am 4. Dezember 2011 in Los Angeles, um Reden über junge LGBTQ-Leben zu halten, die TrevorSpace durch ihre Arbeit gerettet hatte.

Ein jahrzehntealtes Video, in dem Amber Heard mitten in einer Rede über den Selbstmord von Teenagern in Gelächter ausbricht, ist auf TikTok viral geworden.

TrevorSpace bietet Unterstützung für LGBTQ-Jugendliche im Alter von 13 bis 24 Jahren und hat auch eine Hotline zur Suizidprävention, über die die Stars sprachen, als sie die Bühne im Hollywood Palladium betraten.

In dem Video, Star Trek Schauspieler Quinto war der erste der beiden, der sprach und die Geschichte eines autistischen Teenagers erzählte, der mehrere Selbstmordversuche hinter sich hatte.

Als sich Quintos Rede dem Ende zuneigte, war Heard sichtlich bewegt, als sie sich dem Publikum mit Applaus anschloss.

Als sie nach Hause zurückkehrte und sagte, sie sei emotional überwältigt, sagte Heard und trat ans Mikrofon: „Weißt du, sie haben mir heute ein Skript in der E-Mail geschickt und ihre Rede nicht gesendet. Ich wünschte, sie hätten es getan, sonst hätte ich es getan Tut mir leid, wenn ich stolpere, aber ich war noch nicht bereit, das zu hören.

Dann erzählte sie die Geschichte eines Teenagers aus Massachusetts, der Trevor Lifeline anrief, wo Berater zur Verfügung stehen, um mit Anrufern zu sprechen.

Nachdem sie ihren „sehr konservativen“ Adoptiveltern gegenüber zugegeben hatten, dass sie schwul war, „reagierten sie nicht sehr gut. Und dieses Mal rief sie Lifeline an. Sie drohten ihr, sie damals in eine restaurative Therapie zu schicken, um sie zu heilen.“

Als sie weiter erzählte, wie das Mädchen in der Schule gemobbt worden war und wie der Anruf bei der Hotline ihr Hoffnung gegeben hatte, klingelte laut ein Telefon im Publikum.

Heard brach dann in Gelächter aus und wandte sich an die Person im Publikum, die sich außerhalb der Kamera befand: „Danke, ich habe es so dringend gebraucht. Jennifer, ich sehe dich, du hast das geplant!“

Quinto und das Publikum lachten kurz mit Heard, bevor sie sich entschuldigten und dann ihre Rede beendeten, die sie zu lesen schien.

Obwohl es keine Beweise dafür gibt, dass Heards Lachen bösartig war, wurde das Video auf TikTok als offensichtliches Beispiel dafür geteilt, „wie schrecklich diese Frau ist“, schrieb der Uploader. „Es ist bei einer Veranstaltung über den Mord an Teenagern.“

Das Video, das seit dem Hochladen letzte Woche 1 Million Mal angesehen wurde, stieß auf eine Flut abfälliger Kommentare, die sich an die richteten Aquamann Star, von denen viele ihr vorwarfen, unsensibel zu sein. Der vollständige Clip kann hier angesehen werden.

Nachrichtenwoche hat Vertreter von Heard und TrevorSpace um einen Kommentar gebeten.

Heard war in den letzten Wochen Gegenstand vieler Untersuchungen und Gegenreaktionen in den sozialen Medien, als sie sich vor Gericht mit Ex-Ehemann Johnny Depp konfrontierte.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles