Freitag, August 12, 2022

Broadway Barks erlebt eine Wiederbelebung mit einem hochkarätig besetzten persönlichen Event

Am 9. Juli kommen zum ersten Mal seit 2018 Tierrettungsgruppen aus der gesamten Region New York zu einem der größten, farbenfrohsten und berühmtesten zusammen. Broadway Barks wird von Broadway Cares/Equity Fights AIDS produziert und findet in der Shubert Alley zwischen der 44. und 45. Straße statt.

Dieser Sommer markiert die persönliche Rückkehr einer großartigen New Yorker Theatertradition, Broadway Barks, einer Veranstaltung zur Adoption von Haustieren, bei der einige der größten Broadway-Stars und einige der süßesten vierbeinigen Stars auftreten.

Vier Jahre lang wurde die Veranstaltung entweder abgesagt oder virtuell durchgeführt. Aber persönlich ist es, wo es ist, und es ist eine Entschuldigung für Sternegucken, Kuscheln und einige wirklich schreckliche Wortspiele – aber nicht hier: Es wird perfekt sein.

Broadway Barks wurde von Bernadette Peters und Mary Tyler Moore mitbegründet, und Sie können eine Reihe von Broadway-Prominenten erwarten – alles von einigen Tony Award-Gewinnern, einem viralen Star bis hin zu einem echten (zweibeinigen) Wolverine – Passing, um bei der Suche nach einem Zuhause zu helfen Tiere in teilnehmenden Tierheimen im Raum New York. Die diesjährige Veranstaltung wird gemeinsam von Peters und Tony Gewinner und Star von moderiert Musikmann, Sutton Foster.

Die angekündigte Gruppe prominenter Gäste umfasst Shoshana Bean (Herr Samstagabend), der berühmte Tiertrainer Bill Berloni, Jewelle Blackman (Hadesville), Tammy Blanchard (Kleiner Horrorladen), Alex Brightmann (Beetlejuice: das Musical), Kerry Butler (Käfersaft), Bobby Conte (Gesellschaft), Lilli Cooper, Clifton Davis, John Dossett (Ort des Paradieses), Elder Claybourne (Gesellschaft), Myles Frost (GM), Jared Goldschmied (Lieber Evan Hansen), Randy Graf (Herr Samstagabend), Tamar Greene (Hamilton), Züchtige Harmon (Herr Samstagabend), Shuler Hensley (Der Musikmann), Anthony Hopper (Eine seltsame Schleife), Jayne Houdyshell (Musikmann), Hugh Jackman (Musik Mann), James Jackson Jr. (seltsame Schleife), Britney Johnson (Böse), Ramin Karimloo (lustiges Mädchen), Eddie Korrich (Musik Mann), Leslie Kritzer (Käfersaft), John-Michael Lyles (seltsame Schleife), Jane Lynch (lustiges Mädchen), Michel Maliakel (Aladdin), Jefferson May (Musik Mann), John Andrew Morrison (seltsame Schleife), Abby Müller (Sechs), Jessie Müller (Protokoll), Mary Mullen (Musik Mann), Donna Murphy, Suzy Nakamura (POTUS), David Payer (Herr Samstagabend), Randy Regenbogen, Christopher Sieber (Gesellschaft), Jennifer Simard (Gesellschaft), Jaquel Spivey (seltsame Schleife), Talia Suskauer (Böse), Jason Veasey (seltsame Schleife), Julia Weiß (POTUS).

Zu den Tierrettungsgruppen, die am Broadway Barks teilnehmen werden, gehören Abandoned Angels Cocker Spaniels Rescue Inc., Adopt A Boxer Rescue, AdvoCat Rescue, American Society for the Prevention of Cruelty to Animals (ASPCA), Animal Care Centers of NYC – früher Animal Care & Control (ACC), Anjellicle Cats Rescue, Bideawee, Bobbi and the Strays, City Critters, Francis’s Friends Inc., Husky House, Lindas Cat Assistance, Little Shelter, Long Island Bulldog, Mid-Atlantic Great Dane Rescue League Inc., Pet ResQ Inc., SaveKitty Foundation, SPCA of Westchester, Urban Cat League, Yankee Golden Retriever Rescue und 1 Love 4 Animals. [Full disclosure: I have volunteered with Anjellicle Cats Rescue since 2010.]

Allein die Lage am Broadway Barks sorgt für großartige Gastauftritte. Vom kleinsten Kätzchen bis zur größten Deutschen Dogge können die Besucher von Anfang an alles erleben. Dann, in den späten Matineen, schauen einige der hellsten Stars des Broadway vorbei, um einige der vierbeinigen Freunde vorzustellen; andere halten nur an, um die Augenweide zu bewundern, die die Rettungsgruppen ausgestellt haben.

Angesichts der Karnevalsatmosphäre gehen die meisten Gruppen mit einer Reihe von Imbissbuden wie speziellen T-Shirts und Postern und dem einen oder anderen kostümierten Charakter aufs Ganze. Aber das beliebteste Mitbringsel für zu Hause ist ein Kuscheltier. Wenn Sie das Glück haben, von einer Deutschen Dogge umarmt zu werden, greifen Sie zumindest zu. es wird Ihren Tag versüßen.

BroadwayBarks beginnt am 9. Juli um 15:00 Uhr mit Präsentationen von Prominenten von 17:00 bis 18:00 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich zugänglich. Weitere Informationen finden Sie unter BroadwayBarks.com.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles