Samstag, August 20, 2022

Clement Virgos „Brother“ wird beim Toronto International Film Festival uraufgeführt


TORONTO – Clement Virgos Adaption eines Coming-of-Age-Romans, der in Torontos Hip-Hop-Szene spielt, ist für das Toronto International Film Festival geplant.

„Brother“, basierend auf dem gleichnamigen Buch aus den 1990er Jahren von David Chariandy, feiert im September seine Weltpremiere bei TIFF.

Chariandys Roman gewann 2017 den Rogers Writers‘ Trust Fiction Prize und war zwei Jahre später Finalist für Canada Reads.

„Brother“ zeigt Lamar Johnson von „The Hate U Give“ und Aaron Pierre, zu dessen Credits „The Underground Railroad“ gehört.

Der kanadische Regisseur Virgo ist vielleicht am bekanntesten für seine Miniserien-Adaption von „The Book of Negroes“ für CBC/BET aus dem Jahr 2015.

TIFF ist für den 8. bis 18. September dieses Jahres geplant.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles