Freitag, August 12, 2022

Danny Brown, der neueste Musiker, der den Die Antwoord-Ninja des Fehlverhaltens beschuldigt

Sprechen während eines Auftritts auf der 2 Bären, 1 Höhle Podcast, Brown, richtiger Name Daniel Dewan Sewell, behauptete, dass Ninja, richtiger Name Watkin Tudor Jones, auf einer Afterparty für eine seiner Shows versucht habe, ihn zu küssen.

Rapper Danny Brown hat Ninja vom südafrikanischen alternativen Hip-Hop-Duo Die Antwoord beschuldigt, ihn auf einer Party in Paris aggressiv angegriffen zu haben.

Während des Interviews schlug Brown auch vor, dass Ninja angeboten hatte, Sex mit ihm und seinem Die Antwoord-Bandkollegen Yolandi, richtiger Name Anri du Toit, zu haben.

„Der Nigga saß auf meinem Schoß und versuchte, mich zu küssen, und es machte mich wahnsinnig“, sagte Brown. „Ich habe diese Show gespielt, dann hat mein DJ eine Afterparty geschmissen. [Ninja] versucht, es dir mit Yolandi anzuhängen wie ‚Siehst du, was ich sage? Meine Hündin bereit zu…'“

„Ich war damals ein einzelner, experimentierfreudiger Mann, aber er war zu aggressiv!“ Brown fuhr fort. „Er saß auf meinem Schoß und fing an zu versuchen, mich zu küssen und zu ficken und irgendeinen seltsamen Scheiß zu machen. Ich dachte: ‚Mann, du stolperst! Dann sehen mich alle an wie: ‚Jemand f***!‘ „

Laut Brown, einem gebürtigen Detroiter, fragte Ninja ihn, in welchem ​​Hotel er übernachte, was er dem südafrikanischen Musiker nicht sagen wollte.

„‚Mach dir keine Sorgen, ich werde dich finden‘“, behauptete Brown über Ninjas Antwort. „Das hat angefangen, mir ein paar Drinks zu besorgen, weil ich dachte: ‚Vielleicht sollte ich diesen Nigga heute Nacht erstechen. Denn wenn dieser Nigga an meine Hotelzimmertür klopft, Bruder, wird das eine große Sache.“

Während des Interviews wurde Brown ein Foto von Ninja gezeigt, bevor er bestätigte, dass er über den „Ugly Boy“-Hitmacher sprach.

„Ja, Ninja. Ninja hat versucht, mich zu ficken“, sagte Brown. „Ich hatte Angst. Sie wurden in letzter Zeit oft abgesagt, sie haben eine Menge seltsamen Scheiß gemacht. Aber er hat Yolandi trotzdem auf dich geworfen. Ich denke, so wurde er gefickt. *wie.

Ich hätte absagen können, weil – MeToo. Ich wurde von Ninja sexuell angegriffen. Er weiß, dass ich nicht lüge!

Nachrichtenwoche hat einen Vertreter von Die Antwoord um einen Kommentar gebeten.

Die Mitglieder von Die Antwoord waren in den letzten Jahren in Kontroversen verstrickt. 2019 veröffentlichte die australische Musikerin Zheani Sparkes einen Track namens „The Question“, in dem sie Ninja beschuldigte, sie 2013 sexuell angegriffen zu haben.

Laut der Veröffentlichung beschuldigte sie Ninja auch, ihr explizite Bilder ihres Castings für den Film 2015 geschickt zu haben. Chappie. Sparkes reichte später einen Polizeibericht bezüglich ihrer Anschuldigungen ein.

Auch die Sängerin Donna Dal Monte hat Ninja beschuldigt, sie 2013 in Italien angegriffen zu haben. Ninja hat die Vorwürfe vehement zurückgewiesen.

Im August 2019 wurde ein Video aus dem Jahr 2012 veröffentlicht, das anscheinend zeigt, wie Ninja Andy Butler, den Gründer des Tanzmusikkollektivs Hercules and Love Affair, angreift, während Yolandi ihn mit homophoben Beleidigungen anschreit.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles