Freitag, August 19, 2022

Das Fotodebüt des Magazins Kate Middleton enthält ein verstecktes Osterei

Stiefmutter Camilla, Herzogin von Cornwall, bat Kate, ihr Porträt für das Cover von zu nehmen Landlebenein Magazin über Wahlkampfaktivitäten, das sie anlässlich ihres 75. Geburtstags als Gastherausgeberin herausgegeben hat, erschienen am 13.

Kate Middletons erstes offizielles fotografisches Cover für eine Printpublikation zeigt ein verstecktes Osterei mit besonderer Bedeutung für die Umwelt.

Camillas Auftrag für Kate folgt dem wachsenden Ruf der jungen Königin für ihre fotografischen Porträts, nachdem sie mehrere Jahre lang offizielle Geburtstagsbilder ihrer drei Kinder aufgenommen und veröffentlicht hat.

Kate hat zuvor auch mit einer Reihe von Holocaust-Überlebenden, der Royal Photographic Society (deren Schirmherrin sie ist) und dem Holocaust Memorial Day Trust zusammengearbeitet, um 2020 eine Reihe beeindruckender Bilder zu schießen.

Von Kate, die Camilla für das Cover fotografiert, Landleben Redakteur Mark Hedges sagte in einer Pressemitteilung:

„Wir freuen uns, dass unsere Gastredakteurin so schön von der königlichen Fotografin, der Herzogin von Cambridge, festgehalten wird.

„Wir verstehen, dass dies das erste Mal ist, dass ein offizielles Porträt der Herzogin von Cornwall von der Herzogin von Cambridge für eine Zeitschrift aufgenommen wurde, und wir fühlen uns geehrt, ausgewählt worden zu sein, dieses wunderschöne Foto als Erste zu veröffentlichen.

„Die Fotos sind hervorragend und wir würden uns freuen, der Herzogin von Cambridge einen weiteren Auftrag anbieten zu können!“

Camillas Fotografie ist äußerst traditionell mit den Insignien eines konventionellen Bauernmädchens, darunter eine vernünftige Strickjacke, ein Kleid mit Blumendruck und der obligatorische Korb mit Schnittblumen.

Im Blumenkorb verbirgt sich jedoch das Osterei, das ein Symbol für ist Landlebenengagiert sich für Umweltbelange, einschließlich Nachhaltigkeit.

Auf einer der Blumen, die in Camillas Korb auf dem Porträt ruhen, ist eine kleine Illustration eines Marienkäfers überlagert.

Laut Hedges gilt dies als Osterei für Leser, die das Magazin regelmäßig scannen, um zu sehen, ob sie den versteckten Marienkäfer entdecken können.

„Der Marienkäfer hat eine Kult-Anhängerschaft entwickelt“, sagte er.

„Es ist das Äquivalent zu Where’s Wally für dauerhaftes Alter! Ich habe einen Brief von einer australischen Leserin erhalten, die sagte, sie habe eine Freundin dabei erwischt, wie sie eine Lupe benutzte, um sie zu erkennen.“

Landleben begann 2019 mit der Verwendung des versteckten Marienkäfer-Ostereis für seine Haltbarkeitsausgabe, und seit Juni 2020 ist es ein fester Bestandteil des Magazins und hat viele treue Fans gewonnen.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles