Dienstag, August 9, 2022

Der Anwalt von Bruce Willis besteht darauf, dass er nicht als Teil einer Aphasie-Diagnose missbraucht wurde

Das wurde im März bekannt gegeben Unzerbrechlich Star Willis, 67, tritt von der Schauspielerei zurück, nachdem bei ihm eine Krankheit diagnostiziert wurde. Laut der National Aphasia Association kann Aphasie die Sprache beeinträchtigen, indem sie die „Produktion oder das Verständnis“ von Sprache und die Fähigkeit zu lesen oder zu schreiben beeinträchtigt.

Ein Anwalt von Bruce Willis hat bekannt gegeben, dass der Schauspieler nach seiner Aphasie-Diagnose weiterhin in den Filmen des Filmemachers Randall Emmett mitspielen möchte.

Donnerstag, derLos Angeles Zeiten veröffentlichte einen langen Artikel, der eine Vielzahl von Anschuldigungen gegen Emmett auflistete, die er abstritt. Der Bericht enthielt die Enthüllung, dass Willis trotz seiner anhaltenden Gesundheitsprobleme weiterhin mit seinem häufigen Mitarbeiter Emmett zusammenarbeitete.

Als Antwort auf den Bericht sagte Willis‘ Anwalt Martin Singer der Veröffentlichung in einer Erklärung: „Mein Mandant arbeitete nach seiner medizinischen Diagnose weiter, weil er arbeiten wollte und konnte, während er wie viele andere Menschen mit Aphasie, die in der Lage sind, weiter zu arbeiten .“

„Da Mr. Willis in diesen Filmen auftrat, konnten sie finanziert werden“, fügte der Anwalt hinzu. „Es hat buchstäblich Tausenden von Menschen einen Arbeitsplatz verschafft, viele davon während der COVID-19-Pandemie.“

Nachdem sie im Film 2021 neben Megan Fox und Machine Gun Kelly mitgespielt hatte Mitternacht im Switchgrass, Willis drehte fünf weitere Filme mit Emmett, bevor er seinen Rücktritt ankündigte. Insgesamt hat er mit Emmett an mehr als 25 Projekten im Rahmen des Produktionsbanners Emmett/Furla Oasis des Filmemachers gearbeitet.

Willis ‘Tochter Rumer Willis teilte im März einen Instagram-Post, in dem sie ankündigte, dass ihr berühmter Vater angesichts seiner Diagnose von der Schauspielerei zurücktreten werde.

In der Erklärung heißt es: „An die großartigen Bruce-Unterstützer, als Familie wollten wir mitteilen, dass unser geliebter Bruce gesundheitliche Probleme hat und kürzlich mit Aphasie diagnostiziert wurde, was seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt.

„Infolgedessen und mit großer Überlegung tritt Bruce von der Karriere zurück, die ihm so viel bedeutet hat.“

„Dies ist eine wirklich schwierige Zeit für unsere Familie und wir schätzen Ihre anhaltende Liebe, Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung sehr“, heißt es in der Erklärung weiter. „Wir machen das als starke Familieneinheit durch und wir wollten seine Fans einbeziehen, weil wir wissen, wie viel er dir bedeutet, so wie du es ihm tust.

„Wie Bruce immer sagt: ‚Live it up‘, und gemeinsam planen wir genau das.“

Die Nachricht war mit sieben Namen unterzeichnet, die sich offenbar auf Willis‘ Frau Emma Heming Willis, seine Ex-Frau Demi Moore und seine Kinder Rumer, Scout, Tallulah, Mabel und Evelyn Willis bezogen. Die Nachricht wurde von einem Foto von Bruce Willis mit Sonnenbrille und Bademantel begleitet.

Nach Angaben der National Aphasia Association ist die Störung auf eine Hirnschädigung zurückzuführen und tritt am häufigsten nach einem Schlaganfall auf, insbesondere bei der älteren Bevölkerung. Eine Hirnverletzung, die zu einer Aphasie führt, kann auch das Ergebnis eines Kopftraumas durch Hirntumoren und Infektionen sein, sagte der Verband.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles