Dienstag, August 9, 2022

Die interessante Geschichte, wie sich Taylor Swift und Joe Alwyn kennengelernt haben

Daher sollten Fans die gleiche verhaltene Reaktion des Paares auf die jüngsten Spekulationen über ihre Verlobung erwarten.

Taylor Swift und Joe Alwyn sind seit sechs Jahren zusammen und wieder einmal wurden sie von Verlobungsgerüchten heimgesucht. Weder Swift noch Alwyn haben auf die Kommentare geantwortet, und bisher haben sie es geschafft, ihre Beziehung aus dem Rampenlicht zu halten.

Devote Swifties werden wissen, dass Swift selbst in ihren Songs eher Hinweise auf ihre aktuelle Beziehungssituation geben wird, als irgendetwas öffentlich anzusprechen, schließlich gab sie in den Songs „London Boy“, „Dress“, „Call It“ Hinweise auf ihre Romanze mit Alwyn Want You Want“ und „Gorgeous“, um nur einige zu nennen.

Wann genau tat die Sängerin und Grammy-Gewinnerin also Gespräche mit Freunden Sternenbegegnung?

Nachrichtenwoche hat alles, was Sie wissen müssen.

Es ist unklar, wann sich Taylor Swift und Joe Alwyn genau getroffen haben, aber unter eingefleischten Taylor-Swift-Fans wird weithin spekuliert, dass sich das Paar bei der Met Gala im Mai 2016 getroffen hat.

Die prestigeträchtige und mit Stars besetzte Veranstaltung wird organisiert von Moden Anna Wintour und das Jahr, in dem Swift und Alwyn teilnahmen, war das Thema Manus X Machina: Mode im Zeitalter der Technologie.

Der Grund, warum Fans glauben, dass Swift und Alwyn sich damals getroffen haben, ist der Song Dress, der auf Swifts 2017er Album Reputation zu hören war.

Der Songtext zu „Dress“ beinhaltet „Flashback when you met me / Your buzzcut and my blonded hair“.

Adleraugen-Fans schlossen sich den Punkten an, dass die Texte auf Alwyn und Swifts Looks bei der Met Gala im selben Jahr verweisen.

Alwyn trug einen Burberry-Anzug und hatte einen wirklich rasierten Kopf und Swift trug ein silbernes Kleid von Louis Vuitton mit einem verblassten blonden Bob-Schnitt.

Zum Zeitpunkt der Met Gala war Swift mit DJ Calvin Harris zusammen. Sie hat nie bestätigt, ob die Texte von Alwyn handelten.

Swift und Alwyn haben sich vielleicht im Mai 2016 kennengelernt, aber sie begannen erst im Oktober 2016 offiziell miteinander auszugehen.

In seinem 2019er Album Liebhaber, Swift legte fotokopierte Seiten ihrer Tagebucheinträge auf das Cover. In einem Eintrag vom 3. Januar 2017 schrieb sie: „Ich lebe im Wesentlichen in London und verstecke mich, um zu versuchen, uns vor der gemeinen Welt zu schützen, die nur alles durcheinander bringen will.

„Wir sind zusammen und seit drei Monaten hat es niemand mehr herausgefunden. Ich möchte, dass es so bleibt, weil ich nicht möchte, dass es sich ändert.“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles