Samstag, August 20, 2022

Elliot Page Pride Tweet führt dazu, dass Jordan Peterson von Twitter gesperrt wird

Der umstrittene Tweet wurde als Verstoß gegen die Regeln von Twitter gegen hasserfülltes Verhalten gekennzeichnet, und Peterson gab Berichten zufolge an, dass er den Tweet „niemals“ entfernen würde.

Dr. Jordan Peterson wurde von Twitter suspendiert, weil er den „kriminellen Arzt“ gerufen hat, der Ellen, jetzt Elliot Pages Brüste entfernt hat.

Peterson sprach Die Schirmakademie Schauspieler Elliot Page in seinem Tweet.

Page kam im Dezember 2020 und in der letzten Staffel von als Transmann heraus Die Schirmakademie spiegelt diese Verschiebung wider und verschiebt ihren Charakter von Vanya zu Viktor Hargreeves.

„Erinnerst du dich, als Stolz eine Sünde war?“ Peterson schrieb auf Twitter am 22. Juni, mitten im Pride-Monat. Er fuhr fort, seinen 2,8 Millionen Anhängern zu schreiben: „Und Ellen Page hat gerade ihre Brüste von einem kriminellen Arzt entfernen lassen.“

Es scheint eine Woche gedauert zu haben, aber der Inhalt dieses Tweets entfernte Peterson ausdrücklich von Twitter, wie seine Tochter Mikhaila Peterson und sein Freund Dave Rubin enthüllten.

Mikhaila hielt die Nachricht fest, in der er seinen Vater darüber informierte, dass er suspendiert worden war, und erwähnte in seinem Tweet auch den zukünftigen Twitter-Besitzer Elon Musk. „Definitiv noch keine Plattform für freie Meinungsäußerung. [Elon Musk]“ Sie schrieb.

Der konservative politische Kommentator Rubin machte auch seine eigenen 1,3 Millionen Anhänger auf die Nachricht von Petersons Amtsenthebung aufmerksam. „Der Wahnsinn geht auf Twitter weiter“, sagte Rubin. „[Jordan Peterson] wurde für diesen Tweet auf Ellen Page gesperrt. Er hat mir nur gesagt, dass er den Tweet „niemals“ löschen wird. Paging [Elon Musk].“

In einem Folge-Tweet beschuldigte Rubin Twitter, Tweets gelöscht zu haben, die als Antwort auf seinen ursprünglichen Post geschrieben wurden.

„Twitter hat in den letzten Wochen nach diesem kurzen Ruck wann wie verrückt gewürgt [Elon Musk] beteiligt sein. Jetzt kann ich sehen, wie Antworten in Echtzeit gelöscht werden …“, schrieb er neben einem Video, das einen scheinbar gelöschten Kommentar zeigt.

In der Warnung, die Peterson erhielt, teilte Twitter ihm mit, dass sein Tweet über Elliot Page gegen Regeln gegen hasserfülltes Verhalten verstoßen habe. Ihm wurde gesagt, dass sein Konto in 12 Stunden wieder voll funktionsfähig sein würde und der Countdown beginnen würde, sobald er den Tweet lösche.

Peterson hat online eine riesige Fangemeinde mit über fünf Millionen YouTube-Abonnenten, vier Millionen Instagram-Followern, 1,5 Millionen Facebook-Followern sowie den bereits erwähnten 2,8 Millionen auf Twitter.

Er muss sich noch mit seinem Twitter-Verbot auf seinen anderen Plattformen befassen.

Der 60-jährige Autor ist auch klinischer Psychologe und Professor an der University of Toronto, und dies ist nicht das erste Mal, dass er wegen seiner Twitter-Aktivitäten kontrovers diskutiert wird. Im Mai hat er eine ziemliche Plattform, nachdem er eine Größe plus ausgerufen hat Sport illustriert Covermodel „nicht schön“.

Elliot Page muss noch auf Petersons Tweet antworten.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles