Freitag, August 19, 2022

‚ER‘-Schauspielerin Mary Mara, 61, stirbt offenbar ertrunken im Sankt-Lorenz-Strom


Mary Mara, eine Schauspielerin, die für ihre Rollen in bekannt ist Notfälle, Ray Donavan und Recht und OrdnungEr starb am Sonntag bei einem offensichtlichen Ertrinken. Sie war 61 Jahre alt.

Die New York State Police meldete den Tod, nachdem sie auf einen Anruf eines möglichen Ertrinkens am Sonntagmorgen in der kleinen Stadt Cape Vincent reagiert hatte.

Einsatzkräfte fanden Mara tot im Wasser des Sankt-Lorenz-Stroms.

Eine vorläufige Untersuchung ergab, dass Mara beim Schwimmen ertrunken ist, und die Polizei hat laut einer Pressemitteilung bisher keine Anzeichen von Fremdverschulden gefunden.

Das Jefferson County Medical Examiner’s Office wird eine Autopsie durchführen, um eine offizielle Todesursache zu ermitteln. Die Ermittlungen dauern an.

Maras Manager Craig Dorfman bestätigte ebenfalls den Tod des Schauspielers und schrieb, dass „Mary eine der besten Schauspielerinnen war, die ich je getroffen habe“.

„Ich erinnere mich noch, sie 1992 auf der Bühne gesehen zu haben verrückter Wald am Broadway. Sie war elektrisch, lustig und eine echte Person. Alle liebten ihn. Sie wird vermisst werden.

Ein Sprecher von Maras Familie sagte gegenüber Deadline, dass der Schauspieler im Sommerhaus seiner Schwester in Cape Vincent wohnte, als sie starb. Die Liegenschaft befindet sich in der Region Thousand Islands, wo der St. Lawrence River Kanada und die Vereinigten Staaten trennt.

Cape Vincent liegt etwa eine Autostunde von Kingston, Ontario entfernt.

Mara hat Rollen für Fernsehen und Film gespielt, und ihre Credits umfassen Rollen mit mehreren Folgen in beliebten Serien wie DexterStar Trek: Unternehmen und Nash-Brücken. Zu seinen Filmkrediten gehören Herr Samstagabend und Liebestrank #9.

Maras letzte Rolle war der Film von 2020 Die Gewinnzone erreichenDanach zog sie sich von der Schauspielerei zurück und kehrte laut Variety in ihre Heimatstadt Syrakus zurück.

Der Schauspieler hinterlässt seine Stieftochter Katie Mersola, seine Schwestern Martha und Susan Mara und seinen Neffen Christopher Dailey.

Zum jetzigen Zeitpunkt wurden keine Bestattungspläne bekannt gegeben.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles