Freitag, August 19, 2022

Faktencheck: Hat Amber Heard ein OnlyFans-Konto eröffnet?

Im April begann Heard einen sechswöchigen Rechtsstreit mit Ex-Ehemann Johnny Depp, der wegen ihrer Meinungsäußerung von 2018 eine Klage in Höhe von 50 Millionen US-Dollar gegen sie einreichte Die Washington Postin dem sie behauptete, eine Überlebende von häuslicher Gewalt zu sein.

Amber Heard ist weiterhin das Ziel eines Ansturms viraler Videos und Behauptungen in den sozialen Medien, einschließlich solcher über ihre Karriere und ihre Einkommensquellen.

Am 1. Juni sprach die Jury Depp 10 Millionen Dollar Schadensersatz und 5 Millionen Dollar Strafschadensersatz zu, nachdem sie Heards Behauptung für falsch und verleumderisch befunden hatte. Der Richter setzte den Strafschadensersatz auf 350.000 US-Dollar fest, da das Gesetz von Virginia den Wert des verfügbaren Strafschadensfalls begrenzt.

Heard, der auf 100 Millionen Dollar geklagt hatte, wurden 2 Millionen Dollar zugesprochen, nachdem bekannt wurde, dass Depps ehemaliger Anwalt Adam Waldman diffamierende Bemerkungen über ihn gemacht hatte.

Die Anwältin des Filmstars, Elaine Bredehoft, sagte seitdem, Heard könne es sich nicht leisten, den Schadensersatz zu zahlen, der ihrem Ex-Mann zugesprochen wurde.

Erfordernis

Während des gesamten Gerichtsverfahrens wurde Heard zum Mittelpunkt unzähliger Clips auf TikTok, Instagram und Twitter, wobei eine beträchtliche Anzahl von Posts sie negativ darstellten.

Ein TikTok-Beitrag (hier archiviert), der am 20. Juni geteilt wurde, wagte sich an das Unerwartete, als der Uploader behauptete, Heard habe ein Konto bei OnlyFans eröffnet.

OnlyFans ist eine beliebte Plattform für erwachsene Darsteller und diejenigen, die nackte und leicht bekleidete Bilder monetarisieren möchten. Die Plattform wird unter anderem auch von Fitnessexperten und Musikern genutzt.

„Gehört hat das Unmögliche getan“, sagte der TikTok-Benutzer @meechreacts21 zu Beginn des Videos. „Kürzlich wurde Amber Heard beim Einkaufen bei TJ Maxx gesehen … und das ist unmöglich, weil sich die Leute fragen, warum sie bei TJ Maxx einkauft, wenn es weniger als 6 Millionen Dollar wert ist.

„Woher kam das Geld? Nun, sie hat tatsächlich ein OF gestartet. Und raten Sie mal, wie viel das Abonnement kostet? 6 Millionen Dollar. Und raten Sie mal, wer das unterstützt? Travis Scott!“

@meechreacts betitelte den Beitrag und schien sich auf Rapper Scott zu beziehen, als er schrieb: „Er ist fertig [up] storniert und eine Rückerstattung erhalten.“

Der TikTok-Benutzer hat sein Musikvideo mit Screenshots gesichert, darunter einer von einer Website, auf der behauptet wird, Heard habe einen aktuellen Nettowert von -6 Millionen US-Dollar, und ein generisches Bild der OnlyFans-Homepage.

Das Video wurde über 12 Millionen Mal angesehen.

Ähnliche Behauptungen und Vorschläge sind auch auf Twitter aufgetaucht, nachdem berichtet wurde, dass Heard möglicherweise nicht in der Lage ist, die Geldstrafe zu zahlen.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles