Freitag, August 12, 2022

„It’s Not Real“: Holly Hazmat knallt Marjorie Taylor Greene Drag Retweet

Holly Hazmat, eine in Chicago ansässige Drag-Performerin, leitete am Wochenende die jährliche Pride-Veranstaltung in Skokie, Illinois, erhielt jedoch auf Twitter negative Aufmerksamkeit, nachdem der konservative Account Libs of TikTok ein Foto von Hazmat bei einer anderen Veranstaltung getwittert und angekündigt hatte, dass sie auftreten würden bei der Familie.

Eine Drag-Darstellerin hat Morddrohungen erhalten, nachdem Rep. Marjorie Taylor Greene ein Foto von ihnen in einem aufschlussreichen Outfit retweetet und fälschlicherweise behauptet hat, sie hätten es bei einem Familienfest getragen.

„Der Llinois Park veranstaltet eine ‚Familien‘-Pride-Veranstaltung mit einer Drag-Performance dieser Drag Queen. @SkokieParks erhält Millionen an Finanzmitteln“, twitterte der Account.

Das von TikToks Libs verwendete Foto zeigte Hazmat in einem aufschlussreichen Outfit und deutete an, dass der Künstler es vor Kindern tragen würde.

Libs of TikTok ist unter amerikanischen Konservativen einflussreich und dafür bekannt, auf der Plattform eine Anti-LGBTQ+-Stimmung zu verbreiten.

Der Tweet wurde später von Greene geteilt, der hinzufügte: „Das sollte illegal sein.“

Gefahrgut antwortete zu sagen: „Das ist nicht echt. Du machst wohl Witze. @RepMTG @libsoftiktok so kleide ich mich nicht für alle Altersgruppen.“

Der Dolmetscher hat es erzählt Nachrichtenwoche dass sie aufgrund der Popularität von Greenes Tweet mit Morddrohungen überschwemmt wurden und dass das geteilte Foto irreführend war und nicht das, was sie bei dem Familienereignis trugen.

„Die letzten paar Tage waren ein Wirbelsturm“, sagte Hazmat. Nachrichtenwoche.

„Am 26. Juni war ich ein Drag-Headliner in Skokie, Illinois, für ihr jährliches Pride-Event in Oakton Park. Kleine, kleine Familienveranstaltung.“

Vor der Morgenveranstaltung am 26. Juni sagte Hazmat, er sei durch Massenbenachrichtigungen über Twitter aufgewacht und habe Greenes Tweet gesehen.

„Libs of TikTok ist eine große Einheit, die Massenfehlkommunikation verbreitet und weithin dafür bekannt ist, das ‚Don’t Say Gay‘-Gesetz und die ‚Grooming‘-Rhetorik zu inspirieren. Libs of TikTok hat das unverschämteste Foto, das sie finden konnten, von mir auf meinem Instagram von einem 21+ ausgewählt Event, bei dem ich versuchen würde, es so aussehen zu lassen, würde ich bei einer Familienveranstaltung für alle Altersgruppen präsentieren“, sagte Hazmat.

„Die Repräsentantin Marjorie Taylor Greene hat diesen Beitrag gesehen und ihn retweetet und zitiert: ‚Das sollte illegal sein‘. Offensichtlich hat dies einen großen Aufschrei in der Twittersphäre ausgelöst. Der Post von MTG hat inzwischen 10.000 Likes und Tausende Kommentare/Retweets überschritten.

Nach Beiträgen von Libs von TikTok und Greene wurde Hazmat „mit MASSE Todesdrohungen, hasserfüllten Kommentaren und Beleidigungen bombardiert. Ich hatte sogar einen einzelnen Online-Post, der ein Video postete, in dem er sagte, er würde zu der Veranstaltung gehen, um ‚diesen Wahnsinn aufzudecken‘.“

Sie gingen jedoch wie geplant zu der Veranstaltung und sagten, ihre Sicherheit sei durch die anwesenden Sicherheitskräfte gewährleistet.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles