Freitag, August 19, 2022

Lee Jung-jae über „Squid Game“ Staffel 2 und wie sein Charakter ihn „quälte“.

Der berühmte koreanische Star wurde nach dem phänomenalen Erfolg von zu internationalem Ruhm Tintenfisch-Spiel, Das K-Drama von Netflix über einen tödlichen Überlebenswettbewerb, das nach wie vor die beliebteste Serie des Streamers aller Zeiten ist.

Vom Gewinn der Screen Actors Guild und Critics Choice Awards über die Nominierung für einen Golden Globe bis hin zu seinem Regiedebüt mit Jagd-das bei seiner Premiere bei den 75. Filmfestspielen von Cannes im Mai 7 Minuten Standing Ovations erhielt—Tintenfisch-Spiel Schauspieler Lee Jung-jae ist derzeit definitiv der Mann der Stunde.

In einem seiner ersten ausführlichen Interviews mit einer großen amerikanischen Publikation sprach er mit Nachrichtenwoche aus Seoul, der südkoreanischen Hauptstadt, wo er sich „derzeit auf die Postproduktion konzentriert“. Jagd Vor seiner allgemeinen Veröffentlichung im August dachte der erfahrene Schauspieler über die mit Spannung erwartete zweite Staffel von nach Tintenfisch-Spiel und von seinem Charakter „gequält“ werden.

In der faszinierenden Schlussszene von Tintenfisch-Spiel Staffel 1, Lees Charakter Gi-hun, der überlebende Gewinner des tödlichen Wettbewerbs, bei dem Hunderte um einen stattlichen Geldpreis kämpften, ist auf dem Weg zu einem Flug, um seine Tochter zu besuchen.

Aber nach einem kryptischen Telefonanruf mit einem Gaming-Mitarbeiter (vermutlich der Frontmann, gespielt vom SAG-Award-Nominierten Lee Byung-hun) macht Gi-hun plötzlich eine Kehrtwende und tritt spektakulär aus einer Fluggastbrücke und weg aus dem Flugzeug.

Also, was ging Gi-hun gerade durch den Kopf? Nachdem er sich mit der schockierenden Wahrheit hinter den Spielen abgefunden hatte, sagte Lee, Gi-hun habe „alles durcheinander gebracht [that he experienced during the deadly contest] und dachte nur daran, sich seiner Tochter anzuschließen.“

Aber auf seinem Weg zum Flughafen entdeckt Gi-hun zufällig eine Person auf einem Bahnsteig, die vom Salesman (der mysteriösen Figur gespielt von Gong Yoo, der Tintenfisch-Spiel Regisseur/Drehbuchautor Hwang Dong-hyuk deutete an, dass er in der zweiten Staffel zurückkehren könnte).

Lee sagte: „Ich war so glücklich, dass Gi-hun einen Sinneswandel hatte, nachdem er ein anderes Opfer getroffen hatte, das ‚Ddakji‘ spielte. [the Korean children’s game played by the contestants when they were first recruited by the Salesman] an einem Bahnhof und war entschlossen, weiteren Schaden von anderen Opfern zu verhindern.“

Regisseur Hwang sagte, dass Lees Charakter in der zweiten Staffel der Serie zurückkehren würde, in einer Erklärung, die Anfang dieses Monats von Netflix offiziell bestätigt wurde Tintenfisch-Spiel Staffel 2.

In einem früheren Interview mit The Associated Press im November 2021 versprach Hwang: „Gi-hun wird zurückkommen, er wird etwas für die Welt tun.“

Auf die Frage, wie er die Entwicklung seines Charakters sieht, antwortete Lee: „Wenn Gi-hun etwas für die Welt tun kann [as Hwang said]Ich werde wirklich, wirklich stolz auf ihn sein“, blieb aber gespannt, was das für Staffel 2 bedeuten könnte.

Das Tintenfisch-Spiel Der Star enthüllte, dass er „wirklich glücklich war, die zweite Staffel kürzlich offiziell bestätigt zu sehen“, aber „keine Kenntnis der Details darüber hat, wie sich die Handlung der zweiten Staffel entwickeln wird“.

Lee sagte: „Ich denke, der Regisseur ist derzeit noch tief im Drehbuchentwicklungsprozess“ und „als Fan von Tintenfisch-Spiel Ich selbst freue mich sehr auf Staffel 2.“

Gefragt nach seinem Lieblingsteil von Tintenfisch-Spiel In Staffel 1 sagte Lee, er habe eine Vorliebe für jede Szene. „Aber am einprägsamsten und herausforderndsten war es, einen Charakter zu spielen, der gezwungen ist, eine andere Person zu täuschen und zu betrügen, um zu überleben“, was sein Charakter und andere während der Runde der Murmelspiele tun mussten Tintenfisch-Spiel.

„Ich wurde von einem starken Schuldgefühl gequält und es war nicht einfach, einen so schrecklichen Ausdruck dafür zu beschreiben, wie weit Menschen gehen können, um zu überleben“, erklärte Lee.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles