Dienstag, August 16, 2022

Leonardo DiCaprios Co-Star nennt ihn „stinkig“: „Ich glaube nicht, dass er sich gewaschen hat“

Die Behauptung kam von der 81-jährigen britisch-australischen Schauspielerin Miriam Margolyes, die mit DiCaprio an dem Blockbuster von 1996 arbeitete. Romeo + Julia.

Leonardo DiCaprio wurde von einem ehemaligen Co-Star als „stinkend“ bezeichnet, der kein Blatt vor den Mund nahm über die angeblich schlechte Hygiene des Schauspielers.

Baz Luhrmanns geliebter Film ist eines von DiCaprios frühesten Projekten und hat ihm weltweite Berühmtheit und den Status eines Idols der 90er Jahre eingebracht.

Dem internationalen Publikum wird Margolyes als Professor Sprout bekannt sein Harry Potter Filme.

Margolyes, die die Krankenschwester spielte Romeo + Juliawar von der Hygiene des jungen Stars während der Dreharbeiten unbeeindruckt.

„Er roch ein bisschen schlecht, weil es in Mexiko sehr heiß war und die Jungen kein Parfüm tragen, sie waschen nicht alle Teile“, verriet Margolyes über einen 18-jährigen DiCaprio während eines Auftritts in einer Frühstücksshow im Vereinigten Königreich. , Heute Morgen.

Die Enthüllung veranlasste die Gastgeber Holly Willoughby und Philip Schofield, in schallendes Gelächter auszubrechen.

„Ich glaube nicht, dass es ihn freuen würde, wenn Sie das im Fernsehen sagen würden“, bemerkte Willoughby.

Das Thema von Romeo + Julia kam, als Willoughby sagte: „In einem meiner Lieblingsfilme Romeo und JuliaSie haben mit Leonardo DiCaprio zusammengearbeitet, zu dem Sie eine großartige Beziehung hatten.“

„Ach ja“, die Harry Potter antwortete Stern.

„Du fandest ihn wundervoll, ihr wart zusammen einkaufen“, sagte Willoughby, bevor Margolyes hinzufügte: „Ich meine, er war damals wunderschön, aber er roch nicht unbedingt so gut.“

Margolyes-Fans lieben den Star für solche spontanen Kommentare, und sie wurde Anfang dieses Jahres viral, als sie ernsthaft aus dem Gleichgewicht geriet, als sie einen Geburtstagspost auf Cameo aufnahm.

„Ich denke, Deutschland ist ein fabelhaftes Land. Ich wünschte, es hätte Hitler nicht gegeben. Ich bin sicher, Sie sind es auch“, sagte Margolyes, während sie eine Geburtstagsbotschaft für einen deutschen Fan aufzeichnete.

Dieses Riff führte Margolyes auf einen anderen Weg.

„Ich bin sehr politisch. Ich bin sehr linksgerichtet. Wenn Sie also rechts sind, verpiss dich, verpiss dich“, sagte sie. „Du bist erst 32 und weißt natürlich gar nichts. Es ist die Wahrheit, Liebling. Und weisst du was ? Ich weiß auch nichts.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles