Dienstag, Oktober 4, 2022

Milly Alcock und Emily Carey hoffen, dass sie zu „House of the Dragon“ zurückkehren können

Alcock und Carey porträtieren die Charaktere in ihren Teenagerjahren, während ihre Co-Stars sie als Erwachsene darstellen.

Drachenhaus wird bald die Besetzung wechseln, wobei Emma D’Arcy und Olivia Cooke die Rollen von Prinzessin Rhaenyra Targaryen und Alicent Hightower von Milly Alcock und Emily Carey übernehmen.

Die jungen Schauspieler sprachen zu Nachrichtenwoche von ihrem Wunsch, ihre Rollen in wieder aufzunehmen Game of Thrones Prequel wieder, wenn die Geschichte es erfordert.

Drachenhaus folgt Alcock und Careys Iteration von Rhaenyra und Alicent bis zur Mitte der Serie, an welcher Stelle die Serie einen passenden Zeitsprung haben wird, um zu erklären, dass D’Arcy und Cooke die Rollen wiederholen.

Alcock gab zu, dass sie die Rolle in der Zukunft „gerne“ wiederholen würde, wie in einer Rückblende, wollte die Zuschauer aber nicht von D’Arcys Auftritt ablenken.

„Ich liebe Rhaenyra und ich liebe die Besetzung und ich liebe die Art und Weise, wie sie diese Geschichte erzählt haben, also weißt du, wenn sie mich hätten, würde ich gerne zurückkommen“, sagte Alcock. „Aber ich weiß, dass Emma Rhaenyras Reise für die nächste Saison oder was auch immer fortsetzen wird.

„Also möchte ich nicht wirklich etwas von dieser Leistung wegnehmen oder so, verstehst du was ich meine? Ich muss es irgendwie aufgeben.“

Carey teilte unterdessen mit, wie viel ihr die Rolle von Alicent bedeutete, und als er gefragt wurde, ob er in Zukunft zurückkehren könnte, sagte der Schauspieler: „Ich meine, sicher. Es ist so eine coole Show, selbst wenn ich nur war in einer Szene, auch wenn ich in einer Folge war.

„Aber ich habe eine so starke Verbindung zu dieser Figur und es ist seltsam, ihre Geschichte auf halbem Weg zu verlassen und jemand anderen übernehmen zu lassen. So sehr ich Olivia liebe – ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie damit machen wird – es war seltsam , weißt du, was er tun musste.

„Wenn ich also jemals die Gelegenheit hätte, Alicent noch einmal besuchen zu können, würde ich es wahrscheinlich gerne tun, je nachdem, wo ich bin und was ich tue, aber wer weiß, was in Staffel 2 passieren wird.

„Ich freue mich einfach darauf, mich nach der Ausstrahlung von Folge fünf hinzusetzen und die Show aus der Perspektive des Publikums wirklich zu genießen und alles herauszufinden, und nicht vor mir selbst zurückzuschrecken. Hoffentlich wird das auch für Staffel 2 so bleiben.“

House of the Dragon wird sonntags um 21 Uhr ET auf HBO und HBO Max ausgestrahlt.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles