Freitag, August 19, 2022

Pokémon Scharlachrot und Violett: Arenen, Tera-Raid-Kämpfe und Koop-Details

Das Letzte Pokémon Die Präsentation am Mittwoch war vollgepackt mit Details zu den neuen Spielen. Zusätzlich zu Informationen über neue Pokémon auf dem Weg nach Pokémon Scharlachrot und ViolettEs wurde viel über neue Formen der legendären Monster Koraidon und Miraidon sowie regionale Varianten gesprochen.

Pokémon Scharlachrot und Violett wird die Rückkehr von Gyms sehen, wenn die Spiele später in diesem Jahr auf Nintendo Switch erscheinen.

Obwohl diese Spiele den ersten Open-World-Abschnitt der langjährigen Pokémon-Serie darstellen, wird die vertraute Institution der Gym-Herausforderung ein wichtiger Teil der Gameplay-Schleife bleiben. Aber die Weise Pokémon Scharlachrot und Violett wird sich Turnhallen nähern und das gesamte Spielerabenteuer wird etwas anders sein.

Pokémon Scharlachrot und Violett markieren die ersten Ergänzungen der langjährigen Serie, die eine offene Welt bieten wird. Sie werden eine Vielzahl von Änderungen an der typischen Formel beinhalten, einschließlich neuer regionaler Varianten, Koop-Multiplayer-Optionen und Spezialkämpfe, die zu lustigen Beuteabwürfen führen können.

Nach der Version von Pokémon Scharlachrot und Violett Spieler kaufen, gibt es zwei verschiedene Akademien, an denen sie teilnehmen können: Naranja Academy for Pokémon Scharlachrotund Uva Academy für Pokémon Lila. Ein Teil der College-Ausbildung eines Spielers wird es sein, in der Region Paldea auf Schatzsuche zu gehen.

Die Schatzsuche umfasst drei verschiedene Pfade, wobei Arenen ein Teil dieses Abenteuers sind. Die Spieler können wählen, welche Arenen sie in beliebiger Reihenfolge angehen möchten, ohne an einen bestimmten linearen Pfad gebunden zu sein. Auf diese Weise können Trainer ihr Starter-Pokémon nach ihren eigenen Vorlieben auswählen, anstatt darauf zu achten, welches Monster ihrer Meinung nach gegen das erste Fitnessstudio gut abschneiden wird.

Es gibt acht Arenaleiter zu besiegen, bevor Trainer ihren „Champion-Rang“ erreichen können, wobei am Ende ein Ort wartet, der den ursprünglichen Pokémon-Fans bekannt ist: Victory Road. Einer der Gym-Leader im Glaseado Gym verwendet das kürzlich angekündigte Pokémon Cetatan. Sein Name ist Grusha und er wird hauptsächlich Eis-Pokémon verwenden.

Während die Arena-Herausforderungen nur eines von drei verschiedenen Hauptszenarien sind, wurde nicht bestätigt, was die anderen beiden enthalten werden. Eine vollständige Arena-Storyline mit nur acht Arenaleitern zu haben, sollte jedoch eine Fülle von Gameplay bedeuten, insbesondere mit dem neuen Open-World-Layout des Spiels.

Zusätzlich zum Abschließen der Gym-Herausforderungen und der beiden anderen schulzentrierten Szenarien in Pokémon Scharlachrot und ViolettEs gibt auch Tera Raid-Multiplayer-Kämpfe, an denen man teilnehmen kann. Vier Spieler können sich zusammenschließen, um es mit der Option Tera Raid Battle mit wilden terastalisierten Pokémon aufzunehmen.

Einzelne Spieler können Freunde rekrutieren, um mit ihnen zu spielen, oder sich einem bereits laufenden Raid anschließen. Um mit Freunden zu kämpfen, muss ein Link-Code festgelegt werden, und das Kampfsystem ist zeitlich begrenzt. Trainer können Terastalized Pokémon allein oder mit bereits anwesenden Freunden eliminieren, ohne auf andere warten zu müssen.

Tera-Raid-Kämpfe führen zur potenziellen Gefangennahme des Terastalized-Pokémon. Pokémon, die am Kampf teilnehmen, werden wahrscheinlich auch Erfahrung erhalten, wie es frühere Pokémon-Spiele gegeben haben. Dies sind harte Kämpfe, die die Pokémon der Trainer auf die Probe stellen werden.

Es gibt andere Möglichkeiten, die Spieler entdecken können Pokémon Scharlachrot und Violett zusammen. Über das Poké-Portal kann ein Linktausch mit anderen Spielern eingerichtet werden. Überraschende Swaps können mit zufälligen Trainern überall auf der Welt eingerichtet werden. Das Poké-Portal ermöglicht auch Link Battles für Trainer, sich zu verbinden und gegeneinander anzutreten. Der Union Circle ermöglicht es bis zu vier Spielern, gemeinsam im selben Raum Abenteuer zu erleben.

Pokémon Scharlachrot und Violett sind Nintendo Switch-Exklusivprodukte, die am 18. November debütieren.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles