Freitag, August 19, 2022

„The Flash“-Chef fragt sich, ob Staffel 9 die letzte der Serie sein wird

Die CW-Show wurde im März 2022 vorzeitig verlängert, und Wallace diskutierte in einem neuen Interview, ob die kommende neunte Staffel die letzte der Show sein könnte.

der Blitz Die achte Staffel endete am Mittwoch, dem 29. Juni, auf dramatische Weise und Showrunner Eric Wallace teilte seine Pläne für die Zukunft der Show mit.

Nachdem er für eine neunte Staffel verlängert wurde, der Blitz ist die am längsten laufende Show in der Arrowverse geworden, da sie jetzt übertreffen wird Pfeil.

Im Finale der 8. Staffel trat Grant Gustins Barry Allen gegen Reverse-Flash (Tom Cavanagh) an, was laut Cavanagh der beste Weg wäre, die Show endgültig abzuschließen.

Dies, sagte Wallace gegenüber TVLine, war genau der Grund, warum er und das Autorenteam das Finale der achten Staffel mit dem kämpfenden Duo beendeten, da sie dachten, dass es ihre letzte Staffel sein würde.

Wallace erklärte: „Als wir das Finale der 8. Staffel schrieben, dachten wir, es wäre das Serienfinale. Also dachten wir: ‚Wir müssen den größten und epischsten Kampf aller Zeiten zwischen Grant haben [Gustin] und Tom! So muss es enden.‘“

Als sie von The CW darüber informiert wurden, dass die Serie um eine neunte Staffel verlängert wurde, beschlossen sie, Reverse Flash im Finale zu töten, aber sie neckten ihn, dass er durchaus zurückkehren könnte, weil es „eine Comic-Serie“ sei und die Charaktere dies immer könnten komm irgendwie wieder.

„Ich bin mir ziemlich sicher, dass es in Staffel 9 einen Grund gibt, warum Sie Tom Cavanagh wiedersehen könnten. Ich werde nicht ins Detail gehen, aber es ist eine sichere Wette“, neckte er.

Als Wallace direkt gefragt wurde, ob die nächste Staffel die letzte der Serie sein würde, gab er ehrlich zu, dass er es nicht wusste, und fügte hinzu, dass er „viele Pläne“ für die Zukunft der Serie habe.

Wallace steht seit Staffel 6 an der Spitze der Serie und ersetzt Todd Helbing als alleinigen Showrunner für die letzten drei Staffeln, die er als „einen großartigen Omnibus“ bezeichnete, der nun seinen Abschluss gefunden hat.

Aus diesem Grund hat Wallace begonnen, Pläne für die nächste Saison und eine potenzielle 10. Saison zu schmieden, von der er hofft, dass The CW ihn und sein Team beenden lässt.

Der Showrunner erklärte: „Ich formuliere einen neuen, kürzeren Zwei-Staffel-Plan für die Staffeln 9 und 10, also hoffe ich wirklich, dass ich diese Geschichte erzählen kann, weil ich weiß, wohin ich gehe.“

Die Flash-Staffeln 1-8 sind jetzt auf der Website und App von The CW verfügbar.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles