Dienstag, August 9, 2022

Tim Allens Yacht erzwingt die Schließung des Jachthafens nach Gallonen Treibstoff

Der Yachthafen von Northport Village in Northport, Michigan, wurde am Sonntag gegen 17 Uhr geschlossen, nachdem festgestellt wurde, dass Kraftstoff ins Wasser ausgetreten war Traverse City Rekord-Adler. Es wird derzeit geschätzt, dass etwa 10 bis 30 Gallonen Diesel aus der Allen-eigenen Yacht ausgelaufen sind.

Ein Jachthafen im Norden von Michigan musste am Wochenende des 4. Juli geschlossen werden, nachdem auf einer Yacht des berühmten Schauspielers und Komikers Tim Allen Diesel ausgelaufen war.

Sprich mit dem Rekord-Adler, Allen aus Birmingham, Michigan, sagte, er sei sich des Lecks nicht bewusst, bis es von anderen bemerkt wurde, als er anhielt. Er vermutete, dass das Leck durch eine durchgebrannte Kraftstofffilterdichtung verursacht worden war, als er mit seinem Boot in die Nähe fuhr. Omena-Bucht. Hugh Cook, Feuerwehrchef der Gemeinde Leelanau, bestätigte, dass das Leck das Ergebnis eines defekten Filters war, der dazu führte, dass Kraftstoff von der Bilgenpumpe aus dem Fahrzeug gedrückt wurde.

„Ich fühlte mich sehr unwohl, den Hafen für alle zu schließen“, sagte Allen Rekord-Adler.

Bill Rosemurgy, Hafenmeister der Northport Village Marina, erklärte, dass sich eine geringere Menge Dieselkraftstoff weiter und schneller ausbreiten und größere Schäden verursachen kann, da Dieselkraftstoff eine öligere Zusammensetzung als Standardkraftstoff hat.

Der Yachthafen wurde später am Montag nach einer Aufräumaktion geöffnet. Ein nahe gelegener Strand bleibt geschlossen, bis die Bemühungen abgeschlossen sind und Umweltsicherheitstests das Wasser für sicher halten. Rosemurgy bemerkte, dass Allen die vollen Kosten der Säuberung tragen wird.

Ob das Leck spürbare Schäden verursacht hat, ist allerdings umstritten. Allen erzählte das Rekord-Adler dass offenbar keine Wildtiere in der Gegend betroffen waren. Einige Einheimische haben widersprüchliche Aussagen gemacht und der Verkaufsstelle mitgeteilt, dass sie infolge der Verschüttung mehrere tote Fische und Enten gesehen haben. Beamte von Northport haben die Aussage des Schauspielers über die Tierwelt weder bestätigt noch dementiert.

Nachrichtenwoche kontaktierte Rosemurgy für einen Kommentar.

Allen blickt auf eine lange Karriere im Comedy- und Showbusiness zurück, die bis ins Jahr 1975 zurückreicht. Er ist vielleicht am bekanntesten als die Stimme von Buzz Lightyear in Pixar’s Spielzeuggeschichte Reihe von Animationsfilmen und als Hauptfigur der Sitcom der 90er Jahre, Heimwerker. Zu seinen weiteren bemerkenswerten Werken gehören Filme wie Galaktische Suche und wilde Schweineund er hat kürzlich neun Staffeln der Netzwerkkomödie abgeschlossen, Der letzte Mann steht. Er wird als nächstes in einer Fortsetzung von Disney+ zu sehen sein Weihnachtsmann Weihnachtsfilmreihe.

Allen hat im Laufe der Jahre auch eine Verbindung zu seinen Wurzeln in Michigan aufrechterhalten. In den späten 2000er Jahren wurde er die Stimme einer Reihe weit verbreiteter Touristenwerbung für den Staat, der als „Pure Michigan“ bekannt ist.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -

Latest Articles